Elevion Gruppe setzt Wachstumsstrategie fort und erwirbt mittelständisches Anlagen- und Gebäudetechnikunternehmen En.plus

GvW Graf von Westphalen hat die Elevion Gruppe beim Erwerb der En.plus GmbH beraten.

Die Elevion Gruppe ist mit ihren 100-prozentigen Tochterunternehmen – D-I-E Elektro AG, EAB Elektroanlagenbau GmbH Rhein/Main, Rudolf Fritz GmbH, ETS Efficient Technical Solutions GmbH, Elektro Decker GmbH und En.plus GmbH – einer der Marktführer für mechanische und elektrotechnische Gebäudetechnik in Deutschland. Das Leistungsspektrum der Gruppe umfasst von Gebäude- und Industrieautomation über Elektrotechnik in den Bereichen der Schwach-, Nieder- sowie Mittelspannung und sicherheitstechnische Anlagen bis zu Heizungs-, Lüftungs- und Kältetechnik alle Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung. Mit ihren Tochterunternehmen ist die Elevion Gruppe bundesweit mit rund 2.500 Mitarbeitern an über 40 Standorten vertreten. 2018 erzielte die Elevion Gruppe einen Umsatz von rund 400 Mio. Euro Gesamtleistung. Die Elevion Gruppe ist ein Mitglied der CEZ Group. Die CEZ Group, mit Hauptsitz in der Tschechischen Republik, ist ein ganzheitlicher Energie-Mischkonzern mit verschiedenen unternehmerischen Aktivitäten in West-, Mittel- und Südosteuropa.

Mit dem Erwerb der En.plus GmbH setzt die Elevion Gruppe ihre erfolgreiche mittelständische Wachstumsstrategie der vergangenen Jahre weiter fort und vergrößert die Gruppe. Mit der technischen Kompetenz und Leistungsstärke der En.plus GmbH wird der Geschäftsbereich mechanische Gebäudetechnik, insbesondere der Bereich Luft- und Kältetechnik, in der Elevion Gruppe weiter strategisch ausgebaut. Darüber hinaus ergänzt der Erwerb der En.plus GmbH mit ihren Standorten in Magdeburg, Berlin, Potsdam, Köln und Lübeck sowie Frankfurt am Main das Geschäftsgebiet der Elevion Gruppe in Nordrhein-Westfalen und bildet zudem eine starke Achse zwischen Berlin und Köln.

Unter der Federführung des Hamburger Partners Dr. Ritesh Rajani (Corporate/M&A) wurde die Elevion Gruppe von einem Team bestehend aus den Partnern Christian Mayer-Gießen (Gesellschaftsrecht; Hamburg), Dr. Robert Theissen (Baurecht; Hamburg), Dr. Malte Evers (Arbeitsrecht; Hamburg), Dr. Christian Triebe (IP; Hamburg), Lutz Leonard Lamprecht (Immobilienrecht; Hamburg), Christian Kusulis (Kartellrecht; Frankfurt), den Assoziierten Partnern Dr. Maren Mönchmeyer (Commercial; Hamburg), Dr. Marius Bodenstedt (Arbeitsrecht; Hamburg), Johan van der Veer (Versicherungsrecht; Hamburg) und Dr. Andreas Wolowski (Regulierungsrecht; Hamburg) sowie den Associates Jana Dahlgaard (Gesellschaftsrecht; Hamburg), Dr. Jeanette Abel (Baurecht; Hamburg), Moritz Koch (Baurecht; Hamburg) und Sven-Erik Holm (IT; Frankfurt) beraten.

Christian Kusulis

Christian Kusulis

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Frankfurt am Main. Er ist Mitglied der Praxisgruppe IT, IP und Medien. Er ist spezialisiert auf die Begleitung von Mandanten in kartellrechtlichen Fragen (Kartellverbot, Missbrauchsaufsicht und Fusionskontrolle). Einen weiteren Schwerpunkt bilden Fragen der Digitalisierung (Additive Fertigungstechnologien, Datensicherheit, IP). Er ist Leiter des Israel Desk bei GvW Graf und Mitglied der Startup-Initiative.

Robert, Dr LL.M. Theissen

Dr Robert Theissen, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Managing Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Seit Beginn seiner Tätigkeit hat er sich auf das Private Bau- und Architektenrecht spezialisiert. Als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht verfügt er über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen auf diesem und den damit zusammenhängenden Rechtsgebieten. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Baubegleitende Rechtsberatung und Nachtragsmanagement.

Moritz Koch

Moritz Koch

ist Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er arbeitet im Bereich des Privaten Bau- und Architektenrechts, sowie im Bereich des Immobilienrechts. Er ist Mitglied der Praxisgruppe Bau- und Immobilienrecht.

Christian Mayer-Gießen

Christian Mayer-Gießen

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Als Mitglied der Praxisgruppe Corporate berät Herr Mayer-Gießen in- und ausländische Unternehmen umfassend in allen Fragen des Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrechts.

Ritesh, Dr LL.M. Rajani

Dr Ritesh Rajani, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen. Er leitet den Indien Desk der Sozietät und berät im deutsch-indischen Rechtsverkehr. Er berät sowohl deutsche Unternehmen bei ihren Investitionen in Indien als auch indische Unternehmen bei rechtlichen Fragestellungen in Deutschland. Darüber hinaus berät Dr. Rajani Unternehmen im Bereich des Gesellschaftsrechts, insbesondere bei Unternehmenstransaktionen (M&A).

曼文, 博士 莫

莫曼文 博士

Lutz Leonard Lamprecht

Lutz Leonard Lamprecht

ist Rechtsanwalt bei Graf von Westphalen. Er berät im Bereich des privaten Bau- und Architektenrechts, sowie im Bereich des Immobilienrechts.

Christian, Dr Triebe

Dr Christian Triebe

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist zudem Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Als Mitglied der Praxisgruppe IP, IT und Medien ist Dr. Triebe umfassend im Bereich des Urheberrechts, Wettbewerbsrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes tätig und spezialisiert auf Digitalisierungsthemen.

Marius Bodenstedt

Marius Bodenstedt

ist Rechtsanwalt und Assoziierter Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und berät Unternehmen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Johan, LL.M. van der Veer

Johan van der Veer, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Assoziierter Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Versicherungsrecht und leitete gemeinsam mit Dr. Wolfram Desch den Fokusbereich Versicherungen. Er berät Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittler in allen Fragen des Versicherungsvermittlerrechts sowie des Versicherungsaufsichtsrechts.

Andreas, Dr LL.M. Wolowski

Dr Andreas Wolowski, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Mitglied der Praxisgruppe Öffentliches Recht. Schwerpunktmäßig berät er im Bereich des Umwelt- und Planungsrechts, insbesondere im Öffentlichen Baurecht. Dort begleitet er Genehmigungsverfahren und Verfahren der Bauleitplanung samt der Gestaltung und Verhandlung entsprechender städtebaulicher Verträge. Zu seinen Mandanten zählen Unternehmen der Immobilienwirtschaft, öffentlich-rechtliche Körperschaften und Privatpersonen.

Jana, LL.M. Dahlgaard

Jana Dahlgaard, LL.M.

ist Rechtsanwältin bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Sie ist Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht und als Mitglied der Praxisgruppe M&A berät sie in- und ausländische Unternehmen in Fragen des Gesellschaftsrechts sowie des Handelsrechts. Diese vertritt sie auch vor staatlichen Gerichten und in Schiedsverfahren.

Jeannette, Dr Abel

Dr Jeannette Abel

Sven-Erik Holm

Sven-Erik Holm

ist Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen in Frankfurt am Main.


新闻