Türkei – Chancenmarkt?,
Ludwigshafen, 17. September 2013

Türkei – Chancenmarkt? Mit Blick auf das große und weiterhin wachsende wirtschaftliche Potenzial des Landes gründen die IHKs Pfalz, Rheinhessen und Saarland gemeinsam das Kompetenzzentrum Türkei.

Die feierliche Eröffnung findet am 17. September 2013 in Ludwigshafen statt.

Es sprechen der ehemalige Erste Bürgermeister Hamburgs und heutige Deutschland-Repräsentant der türkischen Agentur für Investitions- und Wirtschaftsförderung, Ole von Beust, der Generalkonsul der Republik Türkei Aslan Alper Yüksel sowie der Präsident der Türkisch-Deutschen IHK und des Fußballbundesligisten Borussia Mönchengladbach Rolf A. Königs.

Als Fachexpertin spricht u.a. Rechtsanwältin Dr. Gökçe Uzar Schüller, Leiterin des Türkei Desk bei Graf von Westphalen in München über die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Markteinstieg in der Türkei.


Mit der Eröffnung des Kompetenzzentrums wird am 17. September 2013 auch die Webseite www.tuerkei-ihk.de freigeschaltet.

 Dr. Gökçe Uzar Schüller

Dr. Gökçe Uzar Schüller

ist Local Partnerin und Avukat im Frankfurter Büro von GvW Graf von Westphalen. Sie berät Unternehmen bei ihrem Markteintritt und ihren Geschäften in der Türkei sowie türkische Investoren bei ihren internationalen Unternehmungen. Darüber hinaus leitet Frau Dr. Uzar Schüller den Türkei Desk von GvW und verfügt über eine ausgeprägte Erfahrung im deutsch-türkischen Rechtsverkehr. Dr. Uzar Schüller hat in Regensburg und Ankara studiert.

Register for this event

Download registration form

Open in Googlemaps

Location
IHK Pfalz
Ludwigsplatz 2-4
67059 Ludwigshafen