Die Firmengruppe Max Bögl hat ein neues System für den Personennahverkehr entwickelt: Das Transport System Bögl (TSB) verspricht mit der Magnetschwebebahn-Technologie ein umweltschonendes und kosteneffizientes Verkehrsmittel für eine bessere Mobilität in den Innenstädten. Die Technologie erfreut sich auch international größerer Beliebtheit: Zuletzt hatte Max Bögl das TSB nach China exportiert. Über eine Vertriebspartnerschaft mit einem chinesischen Unternehmen sind u.a. der Bau einer 3,5 Kilometer langen Teststrecke in Chengdu und die umfassende Vermarktung der Technologie in China vorgesehen.

Die Einführung der Brückenteilzeit zählt sicherlich zu den größten arbeitsrechtlichen Reformen der letzten Jahre. Seit dem 1. Januar 2019 besteht ein Anspruch auf eine zeitlich begrenzte Teilzeit, verbunden mit dem Recht auf Rückkehr zur vorherigen Arbeitszeit. Was das konkret für Sie bedeutet und welche Fallstricke zu beachten sind, zeigt Ihnen Fachanwalt für Arbeitsrecht Christoph J. Hauptvogel in unserem Webinar.

Im Februar 2012 hatte Inhaber Wilhelm Schröter das erste elbgym-Fitnessstudio am Gorch-Fock-Wall in Hamburg eröffnet. Inzwischen zählen zu elbgym zwei weitere „5-Sterne“-Studios im Herzen Hamburgs. Und unsere Mandantin wird weiter wachsen, ohne dabei ihren Markenkern aufzugeben: Das elbgym setzt auf echtes, ehrliches Training im high class-Ambiente. Das haben auch unsere Mitarbeiter erfahren, die wir bei einem Training im Gorch-Fock-Wall mit der Kamera begleitet haben.

Client satisfaction is the highest good: We have asked our clients what is particularly important to them when working with a law firm. Solution competence, clarity, speed, punctuality, accessibility, transparent fees and above all empathy are among the most frequently mentioned characteristics.

Einer Ihrer Geschäftspartner wird insolvent und der Insolvenzverwalter klopft bei Ihnen an, um bereits geleistete Zahlungen zurückzufordern. Gestützt auf die Tatbestände der Insolvenzanfechtung können Insolvenzverwalter unter Umständen noch nach vielen Jahren erhebliche Beträge von Ihnen zurückverlangen. Stellen Sie daher rechtzeitig die Weichen, um sich auf eine mögliche Insolvenz Ihrer Geschäftspartner und die drohenden unkalkulierbaren Risiken für die Vertragsbeziehungen vorzubereiten. Christian Fuhst und Ansgar Hain, Rechtsanwälte und Insolvenzverwalter bei GvW Graf von Westphalen, erklären Ihnen, wie Sie sich als Gläubiger vor solchen Rückforderungen in der Insolvenz schützen können.

 

beegy launches an intelligent charging control system for electric vehicles on the market: The new emobility application networks the charging station with the domestic photovoltaic system and ideally with a battery storage device. In this way, as much self-produced solar electricity as possible can be used to charge the car at the lowest possible cost.

What does the regular workday for an attorney in a commercial law firm look like? We accompanied the Hamburg attorney Melanie Eilers for one day with the camera: department meeting, meetings with clients, court hearing – the specialist for construction and architectural law is on the road a lot. The associates also regularly cook together in the bistro. This also involves convincing the other colleagues about the own cooking abilities.  

The Allgäu Airport, formerly the military airbase near Memmingen, is in the eleventh year of operation as a civilian airport, in the meantime. It is a project of the businesses from the region for the region – 76 shareholders have raised equity in an amount of 26 million Euro for the successful operation of the airport with more than 40 destinations. Ralf Schmid, managing director of the Allgäu Airport, looks back on the first day of flight operations and the legal milestones in the development of the airport.

GvW Graf von Westphalen supports law clerks in preparing for the 2nd state bar exam, including with Kaiser seminars. The law clerks from Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg and Munich meet at a GvW office in order to get "fit" for the exam in crash courses.

Business Improvement Districts (BID) involve property owners in a neighborhood coming together in order to work together with the local community and improve, for example, the retail facilities in their area with structural measures, but also services and marketing. The Free and Hanseatic City of Hamburg is a leader in BIDs.


News


Category


STAY INFORMED