Stellenangebot

WissMit

Hamburg: Wissenschaftlicher Mitarbeitender (m/w/d)

Für unseren Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeitenden (m/w/d) zur Unterstützung unseres Teams um Dr. Ronald Steiling im Bereich des Öffentlichen Rechts, insbesondere Umwelt- und Planungsrecht.

Das Team berät sowohl Unternehmen als auch Behörden im Rahmen von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren und vertritt Mandantinnen und Mandanten vor allen maßgeblichen Verwaltungsgerichten, einschließlich des Bundesverwaltungsgerichtes sowie des Bundesverfassungsgerichtes und des Europäischen Gerichtshofes. 

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftlicher Mitarbeiter sind Sie von Anfang an fester Bestandteil des Teams und unterstützen die Anwältinnen und Anwälte durch 
-    Mitarbeit bei der Erstellung von Schriftsätzen und rechtlichen Gutachten,
-    Recherchetätigkeit und
-    Unterstützung bei einer Kommentartätigkeit [im Immissionsschutzrecht].

Ihre juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina (bzw. ein überdurchschnittliches erstes Examen, falls Sie das zweite Examen noch nicht abgelegt haben) unter Beweis gestellt. Idealerweise streben Sie die wissenschaftliche Mitarbeit über einen längeren Zeitraum, z. B. als promotionsbegleitende Tätigkeit, an und bringen bereits erste Erfahrungen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens mit. Sie sind Teamplayer, offen für neue Herausforderungen, motiviert, organisiert und haben Interesse an anspruchsvollen verwaltungsrechtlichen Fragestellungen.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit an spannenden verwaltungsrechtlichen Mandaten und Einblicke in eine national und international agierende Wirtschaftskanzlei bei flexibler Arbeitszeit und Arbeitseinteilung. Teamwork, eine hervorragende Betreuungskultur und individuelle Mentoring-Programme sowie regelmäßiges Feedback sind für uns ebenso selbstverständlich wie eine angemessene Vergütung.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail.