Restrukturierungs- und Sanierungsberatung von Unternehmen und Organen

Unsere Anwälte aus dem Bereich Restrukturierung und Sanierung haben in der Vergangenheit dazu beigetragen, dass zahlreiche Unternehmen vor der Insolvenz bewahrt wurden und heute wieder erfolgreich am Markt bestehen.

Dabei gehören die Erstellung von Sanierungskonzepten und die dafür notwendige Umsetzung insbesondere der gesellschafts- und finanzrechtlichen Maßnahmen zur Bewältigung einer Krise zum routinemäßigen Rüstzeug der Praxisgruppe Restrukturierung & Sanierung von GvW. Erfahrene Partner beraten zur Einhaltung der insolvenz- und strafrechtlichen Vorgaben in dieser schwierigen Phase.

Sollte eine Insolvenz nicht zu vermeiden sein, erarbeiten wir bei Vorliegen der Voraussetzungen Lösungen zur Sanierung in der Insolvenz. Ein Insolvenzverfahren bedeutet heute nicht mehr zwingend die Abwicklung eines Unternehmens, sondern eröffnet verschiedenste Sanierungslösungen. Unsere Anwälte aus dem Bereich Restrukturierung und Sanierung haben zahlreiche Eigenverwaltungen, Schutzschirmverfahren und Insolvenzplanverfahren umgesetzt. Dabei kann sich die Restrukturierungseinheit von GvW als eine der wenigen Großkanzleien auf die Unterstützung durch ein 35köpfiges Team aus dem Bereich der hauseigenen Insolvenzverwaltung verlassen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Begleitung bei der finanziellen Restrukturierung: (Re-)Finanzierungsverhandlungen, Beratung bei Covenant-Brüchen, Stillhalte- und Vergleichsvereinbarungen, Brückenfinanzierungen, Sanierungskredite, Besicherungen und Sicherheitenabgrenzungen, Poolvereinbarungen, etc.
  • Gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen in der Krise (Ausgliederungen, vereinfachte Kapitalherabsetzungen, Debt/Equity-Swap, etc.)
  • Beratung und Begleitung in Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren sowie Erstellung von Insolvenzplänen
  • Übernahme von Organfunktionen durch unsere Insolvenzverwalter
  • Beratung zur Insolvenzantragspflicht und zur Vermeidung strafrechtlicher Risiken
  • Ausgestaltung, Verhandlung und Übernahme von (doppelseitigen) Treuhandschaften (treuhänderisches Halten von Sicherheiten oder Geschäftsanteilen)
  • Kapitalmarktrechtliche Beratung (Restrukturierung von Anleihen, kapitalmarktrechtliche Besonderheiten in der Krise, Durchführung der Kapitalmarktkommunikation)
  • Steuerrechtliche Optimierungen
  • Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen (u.a. sozialverträglicher Personalabbau, Outsourcing, Transfergesellschaften) 

Kontakt

Christian Fuhst
Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter
T +49 89 1259513-0
muenchen@gvw-is.com