Schweiz Desk

Kanzlei für schweizerische Unternehmen bei ihren internationalen Projekten

Mit unserem Schweiz Desk bilden wir die erste Anlaufstelle für in der Schweiz ansässige Unternehmen bei ihren internationalen Geschäften.  Unsere Anwältinnen und Anwälte sind auf grenzüberschreitende Geschäfte zwischen der Schweiz und Deutschland spezialisiert und beraten Private-Equity-Gesellschaften, Unternehmen und Investierende bei ihren internationalen Aktivitäten.
 

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Markteintritt
  • Gründung von Gesellschaften und Unternehmen
  • Beratung zu Beteiligungen und Unternehmenskäufen/-verkäufen
  • Vertriebsrechtliche Beratung
  • Vertrags- und handelsrechtliche Beratung (insb. beim e-commerce)
  • Beratung beim Kauf/Verkauf und der Vermietung von Immobilien
  • Beratung zu steuerrechtlichen Fragen (unter Berücksichtigung der Doppelbesteuerungsabkommen)
  • Schutz vor Marken- und Patentverletzungen
  • Prozessvertretung

Anlaufstelle für internationale Unternehmen bei ihren Projekten in der Schweiz

Im schweizerischen Recht können wir als deutsche Kanzlei selbst zwar nicht beraten. Wir stehen Ihnen aber gerne als erste Anlaufstelle zur Verfügung und können Ihnen für Ihre Projekte gerne die jweils „passende“ und erprobte Kooperationskanzlei in der Schweiz empfehlen. Egal ob Sie ein Unternehmen in der Schweiz gründen oder kaufen, Ihre Produkte/Dienstleistungen in der Schweiz vertreiben, Immobilien erwerben oder veräußern oder Verträge mit Geschäftskontakten nach schweizerischem Recht abschließen wollen – wir vermitteln Ihnen den Kontakt mit einer erfahrenen Ansprechperson vor Ort, die Sie bei Ihren Projekten kompetent unterstützen wird.

Drucken