Weltraumrecht

„New Space“ Expertise

Die Anwältinnen und Anwälte unserer Kanzlei begleiten Sie bei Ihren Raumfahrtprojekten und beschäftigen sich hier mit allen nationalen und internationalen Fragestellungen des Weltraum- und Satellitenrechts.

Mit der rasanten Entwicklung privatwirtschaftlicher Aktivitäten im Weltraum rücken Fragen der  anwendbaren rechtlichen Regelungen in diesem Bereich zunehmend in den Fokus von Unternehmen. Deutschland hat viele der geltenden internationalen Abkommen zur Regelung staatlicher Aktivitäten im Weltall ratifiziert. Allerdings fehlt bisher ein – seit langem angekündigter – umfassender nationaler Rechtsrahmen für private kommerzielle Weltraumaktivitäten in Form eines deutschen Weltraumgesetzes.

Dabei bietet der Weltraum für verschiedene Industrien lukrative Geschäftsfelder. Neben klassischen Marktteilnehmenden wie Satellitenherstellerinnen und -diensteanbietern drängen immer mehr neue Unternehmen auf den Markt. In Deutschland bildet sich eine schnell wachsende „New Space“ Startup-Szene, die insbesondere mit neuen Technologien den Markt weiterentwickelt. Wir beraten und vertreten Sie hier bei allen rechtlichen und regulatorischen Themen. Sie profitieren dabei von unserer langjährigen Erfahrung in der Beratung und Begleitung des Aufbaus internationaler Satellitensysteme. Wir sind mit den völkerrechtlichen, unionsrechtlichen und nationalen Planungs-, Genehmigungs- und Koordinierungsverfahren vertraut. Gleichzeitig begleiten wir Sie bei Ihren privatwirtschaftlichen Aktivitäten im Weltraum.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beratung zum internationalen Weltraumrecht
  • Beratung bei der Beantragung notwendiger Frequenznutzungsrechte, einschließlich Orbitnutzungsrechte für den Betrieb von Satellitensystemen und Bodenstationen
  • Beratung und Begleitung bei der Erfüllung von Meilensteinen bis zur Inbetriebnahme von Satellitensystemen
  • Beratung bei Verhandlungen zur Lösung von Interferenzproblemen
  • Beratung beim Betrieb von Erdbeobachtungssystemen
  • Beratung zu Haftungsfragen
  • Exportkontrollrechtliche Beratung
  • Gründung und Begleitung von Joint Ventures
  • Private Equity, Venture Capital im “New Space” Bereich
  • Infrastrukturprojekte

Kontakt

Dr. Grace Nacimiento, LL.M.
Rechtsanwältin
T +49 211 56615-192
g.nacimiento@gvw.com

Drucken