Dr. Malte J. Hiort

Dr. Malte J. Hiort

Rechtsanwalt

Partner

m.hiort@gvw.com
T +49 211 56615-0
F +49 211 56615-123
Download Vcard

Standort
Düsseldorf
Graf von Westphalen
Königsallee 61 – Köblick
40215 Düsseldorf

Schwerpunkte
Gesellschaftsrecht
M&A
Außenhandel und Logistik
China Praxis
USA Desk

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)

Ausbildung

Studium in Hamburg

Berufserfahrung

Internationale Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt, Köln und New York

Empfehlungen

"Angesehen ist auch die erfolgreiche Chinapraxis mit Dr. Malte Hiort, der zudem starke Beziehungen in die USA aufgebaut hat.“ (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017)

Lehrtätigkeiten

Lehrbeauftragter für Unternehmenskauf an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Veröffentlichungen
  • Auswirkungen der chinesischen Outbound Kontrolle auf den M&A Prozess in Deutschland, in: Chinesische Outbound-Investitionen in Deutschland (Hrsg. Yuanshi Bu), Mohr Siebeck 2014
  • Relevance of the new Dutch “Flex B.V.” from a German Perspective, Corporate Finance Law 1/2013 (zusammen mit Sander Marges und Jan Schurings)
  • Zunahme von M&A-Aktivitäten – Übernahmen durch chinesische Unternehmen in Deutschland", DCW-Jahrbuch 2012/13 (Jahrbuch der deutsch-chinesischen Wirtschaftsvereinigung), S. 125 ff. (mit Patrick Heid, LL.M.)
  • Aufgepasst bei Asset-Deal – Mögliche (rechtliche) Fallstricke, Platow-Recht Online vom 13.9.2012
  • Die M&A-Landkarte wird größer - Unternehmensverkäufe an chinesische Mandanten, CORPORATE FINANCE law 5/2012, S. 227
  • Transaction Insurance zur Überbrückung von (potentiellen) Price Gaps bei M&A-Transaktionen, CORPORATE FINANCE law 3/2012
  • Kapitalerhöhung und Cash-Pooling, Corporate Finance Law 2010, Heft 6, S. 379 ff.
  • Übertragende Sanierung börsennotierter AG - Rettung für notleidende Unternehmen, Corporate Finance Law 2010, Heft 2, S. 109 ff. (zusammen mit Dr. Oliver Schröder)
  • Kapitalerhöhung in der GmbH durch (Teil-)Einlage obligatorischer Nutzungsrechte, BB 2004, 2760
  • Einlagen obligatorischer Nutzungsrechte in Kapitalgesellschaften - Problemfall nach Gesellschaftsrecht, Handelsbilanzrecht und Steuerrecht, Peter Lang - Europäische Hochschulschriften, 2003, zugl. Univ. Hamburg, Diss. 2003
Mitgliedschaften

American Bar Association (ABA); Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (VGR)

Drucken