GvW Veranstaltung

30 Januar 2014
Berlin

Berliner Gespräche - Der Staat als Investor

Jedes Jahr tätigt der öffentliche Sektor in Deutschland Bruttoanlageninvestitionen in einer Größenordnung von rd. 40 Mrd. EUR. Für viele Unternehmen ist der öffentliche Sektor damit ein wichtiger Marktpartner.

Wie ist es allerdings um die Rahmenbedingungen bestellt, unter denen der Staat seine Beschaffungsvorhaben vorbereiten und umsetzen muss?

Hierüber diskutieren Enak Ferlemann (MdB), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Michael Knipper, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, ehem. Staatsrat der Behörde für Justiz und Gleichstellung in Hamburg und Christine Wolff, Internationale Projektmanagerin, ehem. Senior Vice President der URS Corporation in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft.

Moderiert wird die Veranstaltung durch GvW-Partner Dr. Dietrich Drömann.

Deutsche Parlamentarische Gesellschaft

Friedrich-Ebert-Platz 2 (Eingang Dorotheenstraße 100)

10117 Berlin

Ihre aktuelle Cookie Einstellung erlaubt es nicht den Standort über Google Maps zu zeigen. Mit dem Laden von Karten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Allow Cookies

nächste Veranstaltungen


18 Juli 2024
Frankfurt am Main
09 September 2024
Berlin
10 September 2024
online