Restrukturierung und Sanierung

Beratung in der Krise aus einer Hand

Im Leben eines Unternehmens gibt es auch schlechte Zeiten. Wir begleiten von den ersten Anzeichen der Krise eines Unternehmens an. Dabei vertreten wir entweder die Interessen des Unternehmens in der Krise selbst, ihres Managements, die Gesellschaftenden oder von geschäftlichen Kontakten sowie Gläubigerinnen und Gläubigern.

Restrukturierungsberatung ist oftmals komplex und erfordert Kenntnisse in verschiedensten Rechtsgebieten. Die gesellschafts-, finanz-, arbeits-, steuer- und kapitalmarktrechtliche Beratung in einer Krise gehört zum täglichen Aufgabenfeld in einer Restrukturierung. GvW Graf von Westphalen bietet als Full Service-Kanzlei eingespielte und erfahrene Teams, die sämtliche Fragen eines Restrukturierungsszenarios unter Zeitdruck kompetent bearbeiten.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:


Restrukturierungs- und Sanierungsberatung von Unternehmen und Organen


Vertretung von Unternehmen in Krise und Insolvenz


Unternehmenskauf/-verkauf in Krise und Insolvenz (Distressed M&A)


Immobilienrechtliche Beratung in Krise und Insolvenz


Insolvency Litigation und Haftung in Krise und Insolvenz


Insolvenzstrafrecht


Grenzüberschreitende Restrukturierung

Wir beraten umfassend in grenzüberschreitenden Restrukturierungen. Dazu arbeiten wir im Team mit unseren Kooperationskanzleien im Ausland und pflegen weltweit enge Beziehungen zu internationalen Restrukturierungsberatungen. Unsere Mandantinnen und Mandanten schätzen, einen Kontakt vor Ort zu haben, der von zentraler Stelle aus die Restrukturierung in verschiedenen Ländern koordiniert.

GvW-Team veröffentlicht Praxisbuch zum StaRUG im Verlag C.H.Beck

Zum 1. Januar 2021 ist der neue Restrukturierungsrahmen, das sog. StaRUG in Kraft getreten. Das neue Gesetz bietet Unternehmen in Zeiten der Corona-Pandemie u.a. verschiedene vorinsolvenzliche Restrukturierungs- und Sanierungsoptionen. GvW Graf von Westphalen erläutert diese umfassende Reform jetzt im Buch „Das neue Restrukturierungsrecht“, das  im Verlag C.H.Beck erscheinen ist.

Bleiben Sie informiert!

Für eine Einladung zu Veranstaltungen und für News zu wichtigen Rechtsentwicklungen melden Sie sich hier an