GvW Veranstaltung

27 Mai 2019
Hamburg

Com­pliance im Außen­handel

Der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der Unternehmensgrundsätze kommt im Außenhandel besondere Bedeutung zu. Gleichzeitig lauern hier erhebliche Gefahren: bei Verstößen drohen finanzielle Einbußen und Sanktionen für das Unternehmen sowie strafrechtliche Konsequenzen für Mitarbeiter und Verantwortliche.

Experten aus verschiedenen Institutionen stellen in diesem Seminar der HZA Hamburger Zollakademie von 14.00 bis 18.00 Uhr die typischen Risiken von Unternehmen, die im Import/Export oder in der internationalen Lieferkette tätig sind, dar. Dabei gehen sie ebenfalls auf die in der Praxis bedeutenden Aspekte der Geldwäsche- und internationalen Korruptionsbekämpfung ein. Ferner werden die Anforderungen der finanzierenden Banken an die Unternehmen dargestellt. Anhand von praxisbezogenen Beispielsfällen werden typische Risikokonstellationen und Maßnahmen zu ihrer Eindämmung erörtert.

Dieses Seminar wird u.a. gehalten von Dr. Lothar Harings und Stefan Glock.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

HZA Hamburger Zollakademie

Holzdamm 28-32 | Pacific Haus

20099 Hamburg

Ihre aktuelle Cookie Einstellung erlaubt es nicht den Standort über Google Maps zu zeigen. Mit dem Laden von Karten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Allow Cookies

nächste Veranstaltungen


18 Juli 2024
Frankfurt am Main
09 September 2024
Berlin
10 September 2024
online