GvW Veranstaltung

10 Oktober 2016
München

ICT-Forum - Strategien zur Vermeidung typischer Fehler im internationalen Geschäft

Die frühzeitige Identifikation von Risiken und Chancen für das Auslandsgeschäft sowie die Einschätzung zukünftiger Entwicklungen in diesen Ländern sind für eine strategisch wirkungsvolle Positionierung der deutschen Unternehmen von zentraler Bedeutung. Was müssen die Investoren bei Ihrer internationalen Expansionsstrategie beachten? Antworten dazu gibt es auf der Unternehmerplattform am 10. Oktober bei GvW Graf von Westphalen, bei der unsere international erfahrenen Experten aus den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaft für den persönlichen Erfahrungsaustausch zu Verfügung stehen. Ergänzend werden Hr. Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, sowie die Strategie und Marketing - Experten Simon-Kucher & Partners auf der Unternehmerplattform vortragen.

Die Anwälte von GvW berichten dabei von ihren Erfahrungen aus drei verschiedenen Ländern: Dr. Ritesh Rajani schildert als Leiter des GvW Indien Desk die Situation in Indien, Dr. Oliver Maaz, Partner aus dem Shanghaier GvW Büro, widmet sich der Expansionsstrategie für China und Dr. Gökçe Uzar Schüller, Leiterin des GvW Türkei Desk, erläutert, was Investoren für ihre Geschäfte in der Türkei wissen sollten.
Dr. Werner Schnappauf, GvW Partner und Staatsminister a.D., moderiert die Veranstaltung.

Das Programm zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

GvW Graf von Westphalen München

Sophienstraße 26

80333 München

Ihre aktuelle Cookie Einstellung erlaubt es nicht den Standort über Google Maps zu zeigen. Mit dem Laden von Karten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Allow Cookies