Logistische Leistungen

In vielen Fällen hat die logistische Abwicklung die reine Lager- und Transporttätigkeit erweitert. Es werden Zusatzleistungen abgefragt und angeboten, die über die klassischen Transporte und Lagerleistungen teilweise weit hinausgehen.

Das beginnt bei der internen Logistik, meist Vorarbeiten für einen Produktionsablauf zu einer externen Logistik, bei der also die physische Abwicklung der Produktbehandlung ganz einem Dritten überlassen wird wie zum Beispiel der E-Commerce Abwicklung, der Vorproduktion oder auch Vertriebszentren.

Wir können Ihnen in diesen Bereichen von der Anbahnung des Vertragsverhältnisses über die Erstellung eines Leistungsprofils über das Lastenheft bis zu einer Ausschreibung und den Verhandlungen, die idealerweise mit dem Vertragsschluss enden, unsere Unterstützung anbieten. Wichtig scheinen uns dabei insbesondere immer die Bereiche Leistungsbeschreibung, Vergütungssystem und Service Level. Diese müssen gut aufeinander abgestimmt sein, damit sich für beide Parteien die jeweiligen Erwartungen erfüllen.

Wir haben besondere Branchenerfahrungen in den Bereichen Automotive, Arzneimittel, Lebensmittel, Textil und Elektronik. Herausgreifen können wir hier auch die im Rahmen der Logistik immer wichtiger werdenden digitalen Funktionen, die häufig eben auch IT-rechtliche Konsequenzen erfordern. Gerade in diesem Bereich sind wir durch die Kombination unserer Fachbereiche mit einem besonderen Erfahrungshorizont ausgestattet, den wir Ihnen zur Verfügung stellen.

SCIP: Logistik und Digitalisierung

Digitale, logistische und rechtliche Kompetenz aus einer Hand: Lernen Sie unser interdisziplinäres Team von SCIP kennen!

Logistik Blog

Bleiben Sie informiert über alle aktuellen (Rechts)themen rund um die Logistik - mit unserem Blog!