Blog Logistik


28 Mai 2024

Insbesondere im Automobilsektor, und hier gerade bei Lkw und Bussen kommen häufig Transporte auf eigener Achse vor.

30 April 2024

Häufig wird Ware bei dem Empfänger abgestellt, wenn dieser nicht anzutreffen ist, auch ohne dass es dazu eine gesonderte Vereinbarung gibt.

02 April 2024

Von der Auftragsvergabe über Plattformen bis hin zu der gesonderten Vergabe der Leistungen der Transportsteuerung, der Verladungsvorbereitung, generell dem Einsatz von 3PL oder 4PL hat die Arbeitsteilung gerade in den Transportabläufen große Ausmaße angenommen.

19 März 2024

Das Institut für Supply Chain Management der Universität St. Gallen hat eine neueste Studie veröffentlicht zum Thema der Anwendung künstlicher Intelligenz in logistischen Prozessen.

05 März 2024

Das OLG Karlsruhe hatte im Rahmen eines Werttransportes die Konsequenzen einer Annahmeverweigerung zu entscheiden.

20 Februar 2024

Entgegen der Behauptung, die Entbürokratisierung vorantreiben zu wollen, gibt es doch viele Gesetzesvorhaben zum gegenteiligen Effekt, das gilt auch für den Straßengüterverkehr.

06 Februar 2024

Der neue Eigentümer des Schienennetzes wird die DB InfraGo AG. Diese steht unter der Alles über strahlenden Überschrift der Gemeinnützigkeit.

16 Januar 2024

Die Ladungssicherung obliegt primär dem Halter des Fahrzeuges, qua Delegation dann dem Fahrer.

02 Januar 2024

Im Rahmen des Zollkodex hat die EU-Kommission vor einigen Jahren schon beschlossen, neue Informationsvorschriften auf elektronischem Wege einzuführen, um letztlich auch wieder die Sicherheit des Luftverkehrs zu erhöhen.

05 Dezember 2023

Im Bereich des elektronischen Handels haben die Verbraucher selbstverständlich ein Widerrufsrecht oder auch im Rahmen der Gewährleistung die Möglichkeit, Güter zurückzusenden.

21 November 2023

Im Transportrecht gilt bekanntlich die Obhutshaftung. Der Frachtführer haftet also verschuldensunabhängig für jeden Schaden, während er die Ware in seiner Obhut hat.

07 November 2023

Zum 1. Dezember 2023 steht eine drastische Mauterhöhung an. Insbesondere die Speditionen stehen vor der schwierigen Aufgabe, diese an ihre Kunden weiterzugeben.

24 Oktober 2023

Der BGH hat in einem Urteil zum Luftfrachtrecht tatsächlich seine Rechtsprechung zur Haftung nach der CMR geändert.

10 Oktober 2023

Für die Frage der Wirksamkeit - insbesondere von Haftungsbeschränkungen - ist es entscheidend, ob die Beschränkung aufgrund einer AGB-Klausel festgelegt wurde oder ausdrücklicher Inhalt einer Individualabrede war.

26 September 2023

Das OLG Celle hat in einer vor kurzem ergangenen Entscheidung sehr ausführlich und im Ergebnis wohl auch völlig korrekt begründet, dass das Eisenbahnverkehrsunternehmen sich Fehler des Infrastrukturunternehmens, dessen es sich bedient, als Erfüllungsgehilfe anrechnen lassen muss.

12 September 2023

Der Kunde gab Lebensmittel zum Transport auf, die in Pappverpackungen und dann im Folie eingewickelt waren.

29 August 2023

Die Übertragung bisheriger interner Logistikaufgaben auf Dritte nimmt nach eigener Marktbeobachtung zu.

15 August 2023

Durch eine neue EU-Richtlinie vom Januar 2023 werden für verschiedene Bereiche der Industrie, zu denen auch Transport und Verkehr gehören, die technischen Anforderungen an die Sicherheit der IT-Systeme erhöht.

31 Juli 2023

Die gesetzliche Vorgabe ist eindeutig: Der Absender ist für die Beladung des LKW verantwortlich. In der Praxis ist die Handhabung alles andere als eindeutig.

18 Juli 2023

Man trifft insbesondere im Bereich der Lagerlogistik inzwischen zunehmend auf Absprachen, in denen der Logistiker bestimmte Bereiche für sich exklusiv reklamiert. Das gilt insbesondere dann, wenn mit der Übernahme z. B. die Übernahme eines bestehenden Geschäftsbetriebes des Kunden verbunden ist.

04 Juli 2023

Der Hintergrund der vom Oberlandesgericht Koblenz gefällten Entscheidung war folgender Fall: Der Versender hatte den Transport von Lebensmitteln von Deutschland nach Großbritannien in Auftrag gegeben.

20 Juni 2023

Das OLG Hamm hat sich in einer erst im letzten Jahr veröffentlichten Entscheidung sehr dezidiert damit auseinandergesetzt, welche Anforderungen an den Beweis zu stellen sind, dass Eintragungen in einem Frachtbrief fehlerhaft sind.

06 Juni 2023

Die Nachrichten über Hacker-Angriffe auf die digitalen Systeme von Unternehmen werden häufiger und auch dramatischer.

23 Mai 2023

Seit der Corona-Pandemie und dann auch folgend dem Ukrainekrieg ist die Unterbrechung einer Lieferkette ein viel diskutiertes und umstrittenes Thema. Die immer entscheidende Frage ist, ob der jeweilige Schuldner einer Leistung aufgrund der besonderen Umstände der Pandemie oder des Krieges berechtigt war, seine Leistung nicht zu erbringen,…

09 Mai 2023

Derzeit findet das Gesetz nur auf Großunternehmen mit mehreren 1000 Beschäftigten Anwendung. Das trifft also im Regelfall nicht den durchschnittlichen mittelständischen Spediteur.

25 April 2023

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat sich dankenswerterweise in sehr detaillierter Form mit der Frage der Übergabe und der betreffenden Nachweise auseinandergesetzt.

11 April 2023

Das Thema der Leichtfertigkeit wird von den deutschen Gerichten meist dadurch behandelt, dass man eine über 25 Jahre alte Definition des BGH Wort für Wort wiederholt.

28 März 2023

Es galt lange Zeit der Grundsatz, dass bei Transporten aus der EU heraus in Drittländer nach der entsprechenden Richtlinie der EU auch die diesbezüglichen Transportleistungen von der Umsatzsteuer befreit waren.

14 März 2023

Durch eine Gerichtsentscheidung, bei der das Gericht die ADSp 2017 auf ihre AGB-Konformität hin prüfte kam erneut die Diskussion auf, ob die neuen ADSp überhaupt dieser Prüfung unterworfen werden dürfen.