Private Equity

Private Equity-Beteiligungen nehmen eine immer wichtigere Rolle in der Wirtschaft ein. Am Markt etablierte Unternehmen benötigen für Wachstum und Umsetzung ihrer Ideen Kapital. Dieses Kapital stellen private Fonds gegen eine Kapitalbeteiligung am Unternehmen zur Verfügung.

Unsere Anwätinnen und Anwälte beraten die Fonds bei ihrer Beteiligung – sei es in Form eines Management-Buyouts (MBO), Management-Buyins (MBI) oder als Minderheitsbeteiligung. Selbstverständlich begleiten wir auch den Unternehmensverkauf („Exit“).

Umgekehrt beraten wir Unternehmen aber auch bei der Gestaltung optimaler Finanzierungsstrukturen. Dazu gehören der Einstieg von Investierenden genauso wie die Bereitstellung von Eigenkapital oder mezzaninen Finanzierungen durch Dritte. In MBO- oder MBI-Situationen unterstützen wir selbstverständlich auch das Management bei der Gestaltung und Verhandlung der Verträge mit den Finanzinvestoren.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:


Legal /Tax Due Diligence-Prüfung der Zielunternehmen


Gestaltung und Verhandlung der Beteiligungsverträge, Gesellschaftsverträge und Geschäftsordnungen sowie bei MBO- und MBI-Strukturen auch der Unternehmenskaufverträge


Begleitung der Fremdfinanzierungen bei MBO- und MBI-Strukturen


Gestaltung und Verhandlung weiterer Finanzierungskomponenten wie Mezzanine-Finanzierungen, Darlehen usw.


Gestaltung und Verhandlung der Dienstverträge für das Management


Umstrukturierungen


Gestaltung und Verhandlung der Verträge für weitere Finanzierungsrunden


Begleitung der Unternehmensverkäufe („Exit“)