GvW Veranstaltung

05 Oktober 2020
Webinar

Das Herz­stück des neu­en Sa­nie­rungs­rechts: Der neue Sta­bi­li­sie­rungs- und Re­struk­tu­rie­rungs­rahmen

Das geltende Recht sieht eine Möglichkeit, Sanierungen gegen den Willen opponierender Gläubiger durchzusetzen, grundsätzlich nur in der Insolvenz vor. Eine Insolvenz geht aber mit oft mit erheblichen Kosten, negativer Publizität und Kontrollverlust einher. Der neue Rechtsrahmen soll dagegen eine Sanierung gegen den Widerstand Einzelner auch außerhalb der Insolvenz ermöglichen. Hierzu sieht er verschiedene Restrukturierungs- und Stabilisierungsmaßnahmen vor, die dem Schuldner modular zur Verfügung stehen. 

Tauschen Sie sich aus mit unseren Restrukturierungsexperten, die die neuen Restrukturierungsmöglichkeiten erläutern und Ihnen für sämtliche Fragen zur Verfügung stehen.

Hier können Sie sich anmelden. Das Webinar beginnt um 10:00 Uhr.

Alle weiteren Termine der Webinarreihe (jeweils um 10:00 Uhr):
Montag, 12.10.2020 (10:00 Uhr): Restrukturierung in der Hotelindustrie – neue Regeln, neue Chancen
Montag, 19.10.2020 (10:00 Uhr): Organ- und Berufshaftung im Lichte des neuen Restrukturierungsrechts
Montag, 26.10.202028.09.2020 (10:00 Uhr): Änderungen der insolvenzrechtlichen Restrukturierungsmechanismen –
was ändert sich bei Eigenverwaltung, Insolvenzplan & Co.

nächste Veranstaltungen


28 Juni 2022
Frankfurt
29 Juni 2022
online
30 Juni 2022
Stuttgart