Frühjahrsmeeting Vergaberecht 2019,
Hamburg, 11. April 2019

Frühjahrsmeeting Vergaberecht 2019

seit knapp drei Jahren gilt das „neue Vergaberecht“. Die Rechtsprechung hat reagiert und eine Vielzahl von richtungsweisenden Entscheidungen zum neuen Vergaberecht erlassen, die wir Ihnen gerne vorstellen.

Im Mittelpunkt des Frühjahrsmeetings (14.00 - 17:00 Uhr) stehen Entscheidungen rund um die e-vergabe, die Wertung von Angeboten und Produktvorgaben in der Leistungsbeschreibung. Dr. Dietrich Drömann und Dr. Michael Kleiber zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, Spielräume zu nutzen, Stolpersteine zu vermeiden und Ihren Beschaffungsbedarf vor dem Hintergrund der neuen Regelungen des Vergaberechts rechtssicher und wirtschaftlich optimal zu decken.

Sollten Sie verhindert sein, findet das Frühjahrsmeeting noch an unserem Standort in München statt.

München, 8. Mai 2018
Referentin: Dr. Ingrid Reichling

Dr. Dietrich Drömann

Dr. Dietrich Drömann

ist seit Mai 2010 Partner und Leiter der überörtlichen Praxisgruppe Öffentliches Recht bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er berät öffentliche Auftraggeber bei der Organisation öffentlicher Aufgaben, der Vorbereitung und Durchführung von Beschaffungs-, Finanzierungs- und Privatisierungsvorhaben und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Staatsorganisations-, Vergabe-, Haushalts- und Zuwendungsrecht und dem Recht der Infrastrukturfinanzierungen.

Dr. Michael Kleiber

Dr. Michael Kleiber

ist Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Vergaberecht und hat sich auf regulatorische Themen spezialisiert. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören das Verfassungs- und Verwaltungsrecht sowie das Vergaberecht. Im speziellen Bereich der Vergabe öffentlicher Aufträge berät er seine Mandanten während des gesamten Prozesses eines Vergabeverfahrens, von der Vorbereitung der Ausschreibung über die Erstellung von Angebotsunterlagen bis zur Zuschlagserteilung.

Anmeldung

a.steffens@gvw.com

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen
Poststr. 9 - Alte Post-
20354 Hamburg