Empfehlun­gen in 32 Fach­berei­chen: GvW erzielt ihr bestes Er­geb­nis in Best Lawyers-Umfrage

129 Auszeichnungen in der aktuellen Best Lawyers-Umfrage bedeuten das beste Ergebnis, das die Anwältinnen und Anwälte von GvW Graf von Westphalen jemals erzielt haben. Erfreulich ist, dass sich die Empfehlungen auf insgesamt 32 Fachbereiche erstrecken: Von „A“ wie Agrarrecht bis „W“ wie Wirtschaftsstrafrecht – die Kanzlei mit ihrem Full-Service-Beratungsansatz aus einer Hand erscheint mit insgesamt 92 Anwältinnen und Anwälte in diesen Bestenlisten:
Agrarrecht, Arbeitsrecht, Außenhandelsrecht, Bank- und Finanzrecht, Baurecht, Betriebliche Altersversorgung, Datenschutzrecht, Energierecht, Europarecht, Franchiserecht, Gesellschaftsrecht, Gesundheitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Hospitality, Immobilienwirtschaftsrecht, Internationale Konfliktlösung, IT-Recht, Maritimes Wirtschaftsrecht, Medien- und Urheberrecht, M&A, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Prozessführung, Public Private Partnership, Regulierung, Restrukturierung und Insolvenz, Streitbeilegung/Mediation, Steuerrecht, Telekommunikationsrecht, Umweltrecht, Venture Capital, Versicherungsrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

Dr. Maximilian Emanuel Elspas (Energierecht), Dr. Raimond Emde (Vertriebsrecht), Prof. Dr. Ulrich Hösch (Umweltrecht) und Dr. Grace Nacimiento (Telekommunikationsrecht) haben zudem die persönliche Auszeichnung als „Lawyer of the Year“ erhalten.

Einmal im Jahr befragt der US-Verlag Best Lawyers exklusiv für das Handelsblatt Kanzleien nach den besten Anwältinnen und Anwälten im Wirtschaftsrecht. Mehr Informationen zu der Umfrage gibt es hier.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.