06 Januar 2011 Pressemitteilungen

Christian Esch wird Partner bei Graf von Westphalen

Graf von Westphalen hat zum 1. Januar 2011 mit Christian Esch, LL.M. einen weiteren Equity Partner aus eigenen Reihen ernannt. Damit hat die Sozietät insgesamt 46 Partner.

Christof Kleinmann, Managing Partner: „2010 war für uns mit Sicherheit kein einfaches Jahr. Allen widrigen Umständen zum Trotz war 2010 dennoch das wirtschaftlich erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Sozietät. Zudem konnten wir hochkarätige Quereinsteiger gewinnen, die unsere Schwerpunkte verstärken. Auch 2011 sind wir weiter auf Wachstumskurs, wie die Ernennung von Chrisitan Esch zum Partner zeigt, und wir freuen uns auf weitere neue Partner und Associates.“

Christian Esch ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Er absolvierte bereits 2004 sein Referendariat bei Graf von Westphalen. Im Juni 2005 wurde er als angestellter Anwalt festes Mitglied der Sozietät und ist seitdem zusammen mit Dr. Robert Theissen in den Bereichen Bau-, Immobilien und Architektenrecht sowie im Bereich des Bau-Vergaberechts tätig. Derzeit berät Christian Esch unter anderem die GWG Gewerbeimmobilien mbH beim Neubau der Zentrale von Hamburg Wasser. Er hält darüber hinaus regelmäßig Seminare zu baurechtlichen Themen wie zur neuen HOAI, zur Bauleitung und zum Bauvergaberecht.

Dr. Robert Theissen, Managing Partner: „Wir nehmen Christian Esch sehr gerne in unsere Reihen der Partner auf. Immerhin kennen wir ihn nun schon seit mehr als sechs Jahren, in denen er überaus erfolgreich war. Mit dieser Verstärkung sind wir für die kommenden Jahre sehr gut aufgestellt.“

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.