13 Januar 2012 Pressemitteilungen

Dr. Dominik Ziegenhahn wird Vorstandsmitglied der Chinese European Legal Association e. V. (CELA)

Dr. Dominik Ziegenhahn, Partner im Hamburger Büro von Graf von Westphalen und im Gesellschaftsrecht tätig, ist im Dezember 2011 von den Mitgliedern der Chinese European Legal Association e. V. („CELA") zum Vorstandsmitglied (Vice President) gewählt worden.

Graf von Westphalen ist Gründungsmitglied von CELA, einem gemeinnützigen Verein zur Unterstützung des Austauschs zwischen China und Europa in den Bereichen Recht und Rechtskultur. Ein besonderes Anliegen von CELA ist die Vernetzung und Förderung der Zusammenarbeit zwischen nationalen und internationalen Institutionen der Streitbeilegung mit dem Ziel, der internationalen Handels- und Investitionsgemeinschaft ein breites Angebot für eine pragmatische und kosteneffiziente Lösung von Konflikten zu bieten.

Die Wahl Dr. Ziegenhahns unterstreicht einmal mehr die herausgehobene Stellung von Graf von Westphalen in der deutsch-chinesischen Rechtsberatung und spiegelt den konsequenten Ausbau des für unsere Mandanten immer wichtiger werdenden Bereiches China Corporate & Commercial Litigation bei Graf von Westphalen wider.

Mit zwölf im China-Geschäft spezialisierten Anwälten berät Graf von Westphalen in Deutschland und Shanghai europäische und chinesische Mandanten in ihren grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten. Viele deutsche Mandanten der Sozietät aus den Bereichen Handel, Transport und Produktion sind bereits seit langem im asiatischen Raum tätig und haben angesichts der stetig wachsenden Bedeutung ihres China-Geschäfts einen zunehmenden Beratungsbedarf in diesem Bereich.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.