30 Dezember 2022 Pressemitteilungen

GvW berät Park­depot bei Series-A-Finan­zierungs­runde

Das Münchener Unternehmen Parkdepot hat 15 Mio. Euro im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde mit den Investoren SURPLUS Equity Partners und Armira Growth sowie dem Bestandsinvestor henQ eingesammelt. Die Gesellschaft plant, das frische Kapital für die internationale Expansion und die Weiterentwicklung ihrer Produkte zu verwenden.

Parkdepot ist ein Tech-Unternehmen, das sich auf ganzheitliche Lösungen für schranken- und ticketloses Parkraummanagement in Europa spezialisiert hat. Im Jahr 2019 in München gegründet sind für das Unternehmen inzwischen bereits rund 200 Beschäftigte in sechs Ländern tätig. Parkdepot entwickelt auf Basis von Bilderkennungs-Technologie mit künstlicher Intelligenz (KI) individuelle Lösungen für die vollautomatisierte Parkraumverwaltung und digitalisiert den gesamten Parkprozesses, von der Kennzeichenerfassung bis zur Abrechnung.

Titus Walek und Jan Hüniken (beide Venture Capital) haben Parkdepot bei dieser Finanzierungsrunde erneut begleitet. Bereits bei der Seed-Finanzierungsrunde hat das Team das Unternehmen begleitet (mehr).

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.