Neuer Partner in Frankfurt: IP-Spezialist Nicolas Dumont schließt sich GvW Graf von Westphalen an

Die Kanzlei GvW Graf von Westphalen baut ihre Expertise im Bereich IP weiter aus: Zum 1. Januar wird Nicolas Dumont, der von der US-Kanzlei-Arnold Porter kommt, als Equity Partner die Kanzlei an ihrem Frankfurter Standort verstärken.

Herr Dumont berät deutsche und internationale Mandanten in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen die Bereiche Patent Litigation und Produktpiraterie mit einem Fokus auf den Pharma- und Medizintechniksektor. So begleitet der Gastdozent an der Georg-August-Universität Göttingen regelmäßig Medizinproduktehersteller in einstweiligen Verfügungsverfahren im Zusammenhang mit Patentverletzungen.

„Herr Dumont ist mit seiner Expertise im Patent- und Markenrecht eine absolut wertvolle Verstärkung für unsere Kanzlei“, zeigen sich Christian Kusulis und Stephan Menzemer, Praxisgruppenleiter TMC/IP bei GvW, von der aktuellen Entwicklung erfreut. „Er kann in seinem Fachbereich einen Branchenfokus für unseren Fokusbereich Gesundheit einbringen, den wir in dieser Form bislang noch nicht hatten. Außerdem können wir nun dem Wunsch unserer Mandanten nachkommen, die speziell im Patent- und Markenrecht häufig größere Teams nachfragen.“

Zur Praxisgruppe TMC/IP bei GvW gehören neben dem Patent- und Markenrecht auch die Themen Wettbewerbs-, Kartell-, Urheber- und Medienrecht sowie IT, Datenschutz und Telekommunikation. Nach Wachstum insbesondere im Bereich IT und Datenschutz sowie der Verstärkung durch die TK-Rechtlerin Dr. Grace Nacimiento (mehr) besteht die Praxisgruppe aktuell aus 14 Mitgliedern.

Nicolas Dumont zu seinen Motiven für den Wechsel zu GvW: „Meine meist mittelständisch geprägten Mandanten passen sehr gut zur neuen Kanzlei. Bislang konnte ich meine Mandanten in Deutschland nicht immer aus einer Hand bedienen – das wird sich jetzt durch das breite Beratungsspektrum bei GvW als Full-Service-Einheit ändern. Ich habe einen tollen Eindruck von der Praxisgruppe und dem gesamten GvW-Team gewonnen und freue mich daher sehr auf meinen Start in der Kanzlei im Januar“.

GvW befindet sich damit weiter auf Wachstumskurs. Erst vor kurzem hat die Kanzlei in Stuttgart ihren sechsten Standort aufgemacht (mehr).

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles