08 April 2022 Pressemitteilungen

Weiterer Aviation-Deal: FL Technics macht mit GvW neuen Geschäftsbereich auf

GvW Graf von Westphalen hat FL Technics beim Erwerb des Reifen- und Bremsengeschäfts eines Luftverkehrsunternehmens am Flughafen Hannover beraten.

Mit dem Erwerb führt FL Technics das Reifen- und Bremsengeschäft als neuen Geschäftsbereich in die Gruppe ein. FL Technics ist ein globales Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Wartung, Reparatur und Überholung von Flugzeugen (Maintenance, Repair and Overhaul, MRO) und bietet das weltweit größte unabhängige Wartungsnetzwerk mit mehr als 70 Stationen. Zum Konzern mit Hauptsitz in Litauen zählen insgesamt 1.200 Fachleute.

GvW hat FL Technics begleitet durch Dr. Marco Zessel (Federführung), Jan Hüniken (beide M&A), Andrea Torka (Finanzierung), Felix Prozorov-Bastians (Commercial), Karsten Kujath, Arne Lordt (beide Arbeitsrecht), Christian Kusulis (Kartellrecht), Dr. Joachim Mulch (IP) und Dr. Michael Herold (IT-Recht).

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.