Kanzlei des Jahres 2019: GvW Graf von Westphalen bei den The Lawyer European Awards nominiert

GvW Graf von Westphalen ist bei den „The Lawyer European Awards 2019“ als Kanzlei des Jahres in Deutschland nominiert. Dies hat das internationale Branchenmagazin The Lawyer jetzt bekanntgegeben und die Kanzlei damit zum vierten Mal in Folge in die Bestenliste der deutschen unabhängigen Wirtschaftskanzleien aufgenommen.

Die unabhängige Jury, bestehend aus General Counsel großer Unternehmen und Anwälten, würdigt mit den Awards inzwischen zum zehnten Mal hervorragende Leistungen bei der Umsetzung der Kanzleistrategie sowie als anwaltlicher Berater und Arbeitgeber. Neben GvW ist u.a. auch die irische Partnerkanzlei aus dem SCG Legal-Netzwerk Mason Hayes & Curran nominiert. Zum internationalen Netzwerk SCG Legal zählen weltweit aktuell 140 unabhängige Anwaltskanzleien mit insgesamt 12.000 Anwälten.

Die Verleihungen der diesjährigen Awards finden am 19. März 2019 in London statt. Mehr Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter http://thelawyereuropeanevent.com/.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles