02 Februar 2022 Pressemitteilungen

Neuer Produktions­standort in Offen­bach: Biotech-Unter­nehmen BioSpring erwirbt Grund­stück mit GvW

Das Biotechnologie-Unternehmen BioSpring wird auf dem „Innovationscampus“ in Offenbach eine neue Hightech-Produktionsstätte errichten. Der entsprechende Kaufvertrag mit der INNO Innovationscampus GmbH, einer Immobiliengesellschaft der Stadt Offenbach, für den neuen Standort wurde jetzt unterzeichnet. GvW-Partnerin Dr. Bettina Schmitt-Rady (Immobilienrecht, Frankfurt) hat BioSpring bei den Kaufvertragsverhandlungen begleitet.

Der Innovationscampus Offenbach auf dem ehemaligen Clariant-Gelände in Offenbach ist mit einer Gesamtfläche von 36 Hektar die größte zusammenhängende innerstädtische Entwicklungsfläche für eine gewerbliche Nutzung im Rhein-Main-Gebiet. BioSpring als führender Hersteller von synthetischen DNA-Fragmenten für die therapeutische Arzneimittelanwendung wird hier auf einer Fläche von knapp einem Hektar eine Hightech-Wirkstoffproduktion aufnehmen und 200 Arbeitsplätze schaffen.

Das inhabergeführte Unternehmen BioSpring behält daneben seinen Stammsitz in Frankfurt und wächst auch dort weiter. Es wurde kürzlich zum Hessen-Champion in der Kategorie „Jobmotor“ gekürt.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.