07 Januar 2013 Pressemitteilungen

Dr. Sigrid Wienhues referiert zu Generalthema auf der 19. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht

Am 25./26. Januar findet die 19. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht des Deutschen Anwaltsinstituts e.V. statt. In den Räumen des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig werden Experten aus Anwaltschaft, Wissenschaft und Rechtsprechung über aktuelle Entwicklungen im Verwaltungsrecht informieren.

Für GvW Graf von Westphalen ist die Hamburger Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht Dr. Sigrid Wienhues als Referentin vor Ort. Wienhues wird in Leipzig zum Generalthema „Einfluss des Europarechts auf Verwaltungs- und verwaltungsgerichtliche Verfahren“ vortragen.

Neben diesem Vortrag stehen auf der Tagung fünf weitere verwaltungsrechtliche Themen im Fokus, die von hochkarätigen Referenten wie dem Präsidenten des BVerfG Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, dem Stuttgarter Rechtsanwalt Prof. Dr. Rüdiger Zuck oder dem Berliner Universitätsprofessor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Battis vorgestellt werden.

Das Öffentliche Wirtschaftsrecht ist traditionell ein Schwerpunkt in der Sozietät. Die Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht besteht aus 24 Rechtsanwälten an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und in Brüssel – dem Sitz zahlreicher EU-Institutionen.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.