27 April 2016 Pressemitteilungen

GvW Graf von Westphalen mehrfach von Chambers Europe 2016 ausgezeichnet

Das neue Chambers-Ranking der Top-Wirtschaftskanzleien in Europa ist erschienen. GvW Graf von Westphalen wurde in diesem Jahr in den Bereichen Corporate/M&A: Mid-Market, Commercial Contracts und Projects: Construction gelistet.
 
„Wir freuen uns, dass unsere erfreuliche Entwicklung auch auf internationaler Ebene registriert wird“, so Christof Kleinmann und Dr. Robert Theissen, Managing Partner der Kanzlei. „Der Anteil internationaler Mandate am Gesamtumsatz steigt kontinuierlich. Unsere Praxisgruppen Corporate und M&A haben mit fünf neuen Partnern einen großen Anteil daran. Aber auch im weltweiten Handel und bei internationalen Bauprojekten sind wir zunehmend gefragt.“
 
Chambers & Partners rankt seit dem Jahr 1990 die besten Anwaltskanzleien weltweit. Vor zehn Jahren ist das erste Chambers-Europe Handbuch erschienen, indem die führenden Kanzleien Europas aufgeführt sind.
 
Anfang des Jahres hatte bereits das internationale Branchenmagazin The Lawyer GvW bei den „The Lawyer European Awards 2016“ als Kanzlei des Jahres/Deutschland nominiert (mehr).

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.