Building Information Modeling,
Hamburg, 04. Juni 2019

Building Information Modeling

Derzeit ist Building Information Modeling das Bau-Trendthema. Experten zufolge wird BIM in den nächsten Jahren die Bauplanung und alle angegliederten Bereiche nachhaltig verändern. 

Doch was ist und was kann BIM überhaupt? Was sind die Vorteile, wo entstehen Probleme und was ändert sich für Planer und Bauleiter? 

Drei hochkarätige Referenten, darunter GvW Partner Christian D. Esch, LL.M., werden Sie in diesem Seminar des Netzwerks für Gebäudetechnik mit dem Thema BIM vertraut machen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Christian D. Esch, LL.M.

Christian D. Esch, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und ist auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts, im Bau- und Architektenvergaberecht sowie im Immobilienrecht tätig. Herr Esch ist Mitbegründer der Streitschlichtungsplattform www.achtundzwanzig.de. Er ist stellvertretender Sprecher des BIM HUB Hamburg und ausgebildeter BIM Manager. Seit März 2019 ist Herr Esch stellvertretender Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Hamburgischen Architektenkammer.

Anmeldung

doris.knospe@nfg-gruppe.de

In Googlemaps öffnen

Ort
Hermann Stitz & Co. KG
Altes Feld 14
Hamburg
Deutschland