10 April 2015 Pressemitteilungen

Neues Quartier von GvW Graf von Westphalen in den Münchener Lenbach Gärten

Die Wirtschaftskanzlei GvW Graf von Westphalen wechselt in München ihren Sitz: Voraussichtlich zum 8. Juni 2015 wird die Sozietät ihre neuen Räumlichkeiten in den Lenbach Gärten beziehen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind die Anwälte und Insolvenzverwalter von GvW weiterhin im Luitpoldblock zu erreichen.

Zu den Lenbach Gärten gehören die Büros der Unternehmensberatungsgesellschaft McKinsey und des CondéNast-Verlages sowie das Fünf-Sterne-Hotel „The Charles“ und Münchens Wohnresidenz „Max Palais“ mit ihren hochwertigen Loft- und Stadtwohnungen. GvW wird 1.480 Quadratmeter im vierten Stock des Bürokomplexes anmieten.

„Die Lenbach Gärten haben uns als lebendiges, urbanes Quartier in attraktiver Lage und mit den sehr repräsentativen Räumlichkeiten überzeugt“, zeigt sich Standortkoordinator Dr. Daniel Michel vom neuen Münchener Büro begeistert. „Sie bieten uns zudem ausreichend Platz, um unseren erfolgreichen Wachstumskurs am Münchener Standort fortzusetzen“.

Schwerpunktmäßig beraten die GvW-Anwälte am Münchener Standort in den Bereichen Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienrecht, IT-Recht, Priv. Baurecht, Vergaberecht und Vertriebsrecht. Dank der Verstärkung durch ein sechsköpfiges Insolvenzteam ist die Kanzlei in München auch im Bereich Insolvenzrecht/Sanierung hervorragend aufgestellt (mehr). Außerdem wird das Türkei-Geschäft der Kanzlei von München aus erfolgreich gesteuert (mehr).

Die Adresse des neuen Büros:
GvW Graf von Westphalen
Sophienstraße 26 – Lenbach Gärten
80333 München

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.