Die rechtssichere Vergabe von IT-Leistungen,
Mannheim, 19. November 2013

Die rechtssichere Vergabe von IT-Leistungen

Wer sich mit der öffentlichen Beschaffung von IT-Leistungen befasst, sollte die Normen der (EG-) VOL/A und der VgV beherrschen. Dieses Wissen stellt allerdings nur einen der vier Grundpfeiler für einen rechtssicheren Umgang bei der Beschaffung von IT-Leistungen dar. Hinzu kommen sollte die Kenntnis der einschlägigen Rechtsprechung, das Bewusstsein über die Hilfestellungen der Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB) sowie das Wissen über die Verwendung der Vertragsbedingungen für die IT-Beschaffung (EVB-IT).

Rechtsanwalt Tobias Osseforth wird dieses eintägige Seminar von IBR leiten. Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier

In Googlemaps öffnen

Ort
IBR-Seminarzentrum Mannheim
Augustaanlage 65
68165 Mannheim