Fach-Dialog Geförderter Wohnungsbau,
Hamburg, 10. Mai 2017

Fach-Dialog Geförderter Wohnungsbau

Alle sind sich einig: Wohnen muss bezahlbar bleiben. Doch die hohe Nachfrage nach Wohnraum und der Zuzug vor allem in die Städte übt Druck auf die Preisentwicklung aus. Mieten und Kaufpreise gehen in den Ballungsräumen und Schwarmstädten in ungeahnte Höhen. Wie lässt sich dieses Dilemma lösen? Welche Konzepte können den Wohnungsmarkt stabilisieren? Welche Förderinstrument gibt es, wie lassen diese sich einsetzen und wie können Wohnungswirtschaft, Politik und Verwaltung kooperieren?

Diese und weitere Fragen werden auf dem HEUER Dialog am 10. Mai in Düsseldorf auch mit dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Thomas Geisel, diskutiert. GvW-Partnerin Dr. Sigrid Wienhues erläutert in ihrem Vortrag, wie Baurecht für günstigen und preisgebundenen Wohnraum geschaffen werden kann. Dabei geht sie auf planungsrechtliche und vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten ein.

Dr. Sigrid Wienhues

Dr. Sigrid Wienhues

ist Fachanwältin für Verwaltungsrecht und auf die Beratung und Vertretung im Städtebaurecht sowie im deutschen und europäischen Umwelt- und Fachplanungsrecht spezialisiert. Sie begleitet Quartiersentwicklungen und Baugenehmigungsverfahren. Im Umwelt- und Fachplanungsrecht berät Frau Dr. Wienhues im Immissionsschutz- und Fachplanungsrecht einschließlich der naturschutzrechtlichen Fragestellungen (insbesondere Gebiets- und Artenschutz) und verfahrensrechtlicher Aspekte.

Anmeldung

Registrierungsformular downloaden
Anmeldungslink

In Googlemaps öffnen

Ort
Sturmfreie Bude Alster - Alstertower
Lübecker Str. 1
22087 Hamburg