Fishbowl Discussion India: Modi-fied India?,
Hamburg, 16. Januar 2019

Fishbowl Discussion India: Modi-fied India? 2019 wählt Indien eine neue Regierung und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Große Veränderungen wie die Generalüberholung des Steuersystems werden als Erfolg der Regierung Modi verbucht, andere Herausforderungen in Bezug auf Bürokratie, Infrastruktur und Personal bestehen weiterhin. Wie schätzen deutsche Unternehmen die Lage vor Ort ein? Haben sich die Rahmenbedingungen in Indien in den letzten fünf Jahren wirklich verbessert?

Wir laden Sie herzlich ein zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Fishbowl Discussion India“ von GvW Graf von Westphalen, dem OAV und der Dr. Wamser + Batra GmbH. Im Rahmen der halbjährlich stattfindenden interaktiven Fishbowl Discussion besprechen Experten mit Ihnen aktuelle Themen, die für Ihre Geschäftsaktivitäten vor Ort relevant sind.

Bei unserem Auftakt werden wir uns näher mit Indien unter Premierminister Modi beschäftigen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Diskussion, die von GvW Partner Dr. Ritesh Rajani moderiert wird. Impulse geben Herr Frank König, C. ILLIES & CO. HANDELSGESELLSCHAFT MBH und Herr Karsten Echle, Dr. Wamser + Batra GmbH.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie hier.
Dr. Ritesh Rajani, LL.M.

Dr. Ritesh Rajani, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen. Er leitet den Indien Desk der Sozietät und berät im deutsch-indischen Rechtsverkehr. Darüber hinaus berät Dr. Rajani Unternehmen im Bereich des Gesellschaftsrechts, insbesondere bei Unternehmenstransaktionen (M&A).

Anmeldung

Anmeldungslink

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen
Poststr. 9 - Alte Post
20354 Hamburg