FORUM Führungsakademie,
Heidelberg, 16. März 2015

FORUM Führungsakademie
Führungskräfte der obersten Ebenen tragen die Verantwortung für die erfolgreiche und rechtsichere Entwicklung von Unternehmen. Hierzu brauchen Sie ein fundiertes Konzept.

Diese notwendige Qualifikation garantiert die FORUM Führungsakademie mit dem modularen Zertifikatstraining „TOP MANAGEMENT Excellence“.

Das erste Pflichtmodul "Corporate Governance, Compliance und Führungsverantwortung" für dieses Zertifikatstraining wird am 16. und 17. März 2015 von Dr. Frank Süß, Stephan Menzemer, Christian Kusulis und Stephen-Oliver Nündel unterrichtet. Weitere Module folgen im April, Mai, Juni und September.

Weitere Informationen zur Führungsakademie und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 Dr. Frank Süß

Zu den Mandanten von Rechtsanwalt Dr. Frank Süß zählen Banken, Finanzdienstleister und mittelständische Unternehmen, die er bereits in verschiedenen Compliance-Bereichen beraten hat.

 Stephan Menzemer

ist Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator und Partner bei Graf von Westphalen in Frankfurt. Er berät bedeutende nationale und internationale IT-Projekte in allen maßgeblichen Industrien für Supplier und User, im öffentlich-rechtlichen wie im privatwirtschaftlichen Sektor.

ist Rechtsanwalt und Assoziierter Partner bei Graf von Westphalen. Außerdem leitet er den Israel Desk der Kanzlei.

 Stephen-Oliver Nündel

ist Rechtsanwalt bei Graf von Westphalen. In seiner Expertise bringt Herr Nündel langjährige Berufserfahrung aus leitenden Positionen in mittelständischen Unternehmen ein.

Anmeldung

service@forum-institut.de

In Googlemaps öffnen

Ort
SRH Seminarzentrum
Bonhoefferstraße 12
69123 Heidelberg