Produkt- und Produzentenhaftung in der Lebensmittelbranche,
Wuppertal, 29. November 2012

Produkt- und Produzentenhaftung in der Lebensmittelbranche Beim Umgang mit Lebensmitteln sind von den Verantwortlichen zahlreiche gesetzliche Vorschriften zu beachten. Beispielsweise enthalten die Verordnung der (EG) Nr. 178/2002 (Basis-Verordnung) sowie das Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) umfangreiche Regelungen zum Schutz der Gesundheit des Verbrauchers und zum Schutz vor Täuschung. Dr. Ronald Steiling führt in die Haftungsregelungen ein und vermittelt zielgerichtet Spezialfälle aus der Lebensmittelbranche.

 Dr. Ronald Steiling

ist Partner der Sozietät GvW Graf von Westphalen. Er ist spezialisiert auf das öffentliche Umwelt- und Planungsrecht und berät außerdem zahlreiche Unternehmen in lebens- und futtermittelrechtlichen Fragen.

Anmeldung

nadja.tholen@taw.de

In Googlemaps öffnen

Ort
Technische Akademie Wuppertal e. V. im Weiterbildungszentrum Elberfeld
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Kommende Veranstaltungen