31 Januar 2022 Pressemitteilungen

Notar und Nachfolge­berater Dr. Ulf Gib­hardt schließt sich GvW an

Die Kanzlei GvW Graf von Westphalen baut ihr Notariat in Frankfurt weiter aus: Nach dem Zugang von Dr. Cornelius Götze (mehr) wechselt jetzt auch Rechtsanwalt, Steuerberater und Notar Dr. Ulf Gibhardt zu GvW.

Herr Dr. Gibhardt berät umfassend in allen beurkundungsrelevanten Angelegenheiten eines Notars. Sein Fokus liegt dabei neben der notariellen Betreuung von Immobilien- und Unternehmenstransaktionen und Umstrukturierungen auf der steueroptimierten Nachfolgegestaltung. Zu seinen Mandantinnen und Mandanten zählen viele Private Clients, die er an der Schnittstelle von Erb-, Schenkungs-, Familien-, internationalem Privat-, Gesellschafts- und Steuerrecht begleitet.

„Mit seinen notariellen Schwerpunkten bei Immobilien- und M&A-Transaktionen sowie bei der Beratung von Private Clients ergänzt Herr Dr. Gibhardt die notarielle Spezialexpertise von Herrn Dr. Götze im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht ideal“, freuen sich Christof Kleinmann und Dr. Robert Theissen, beide Managing Partner der Kanzlei. „Der Beratungsbedarf von vermögenden Privatpersonen und Unternehmerfamilien nimmt stetig zu, Nachfolgethemen häufen sich. Da ist es sehr hilfreich, dass wir uns hier mit einem anerkannten Fachmann weiter verstärken.“

Neben seiner beratenden Tätigkeit hält Herr Dr. Gibhardt laufend Seminare und Vorträge zur steueroptimierten Nachfolge mit Immobilien- und Unternehmensvermögen. Dazu ist er dem Fachpublikum als Co-Kommentator eines im Beck-Verlag erscheinenden Erbschaftsteuer-Kommentars bekannt.

Herr Dr. Gibhardt zu seinem Wechsel: „GvW bietet mir mit seinem bereits vollintegrierten Notariat ein optimales Umfeld für meine Arbeit. Ich sehe viele Synergien zu anderen Teams wie z.B. zu den Anwältinnen und Anwälten der Kanzlei im Steuer- oder Immobilienwirtschaftsrecht. GvW ist für ihre offene Kanzleikultur bekannt – insoweit werden meine Mandantinnen und Mandanten von diesen Schnittstellen enorm profitieren.“

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.