GvW Veranstaltung

05 September 2023
Hamburg

China Info Forum: CBAM /CO2-Grenzausgleichssystem

Die EU setzt zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen auf CO2-Abgaben, erweitert das europäische Emissionshandelssystem und beendet die freie Zuteilungen von Verschmutzungsrechten an Anlagenbetreiber in der EU. Parallel dazu werden Produkten aus Nicht-EU-Ländern beim Import CO2-Abgaben auferlegt: Ab dem 1. Oktober beginnt die Einführungsphase für das CO2-Grenzausgleichssystem. Bei der Einfuhr von Waren mit großem CO2-Fußabdruck aus Drittländern sind die „grauen Emissionen“ („embedded emissions“) zu ermitteln und zu melden. Was Sie in diesem Kontext wissen sollten und beachten müssen, ist Thema des aktuellen China Info Forums.

GvW-Experte Lars Hillmann stellt in seinem Vortrag die Funktionsweise des CO2-Grenzausgleichssystems 2023 dar und vermittelt einen Überblick zum Inhalt und Umfang der Meldepflichten ab  dem 1. Oktober 2023.

Der Vortrag wird konsekutiv ins chinesische übersetzt.

Das China-Info-Forum Hamburg ist eine gemeinsame Veranstaltung der Senatskanzlei Hamburg, Behörde für Wirtschaft und Innovation, Hamburg Invest und Handelskammer Hamburg.

 

Handelskammer Hamburg

Adolphsplatz 1

20457 Hamburg

Ihre aktuelle Cookie Einstellung erlaubt es nicht den Standort über Google Maps zu zeigen. Mit dem Laden von Karten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Allow Cookies