12 Januar 2012 Pressemitteilungen

AAR CORP. übernimmt Telair International GmbH von Teleflex Incorporated

Die AAR CORP. (NYSE: AIR) mit Sitz in Wood Dale, Illinois hat am 02. Dezember 2011 den Erwerb der Telair International GmbH und der Nordisk Aviation Products, AS von der Teleflex International (NYSE: TFX) vollzogen. Das Transaktionsvolumen betrug rund USD 280 Millionen.

AAR CORP. wurde in der Transaktion in den USA von Winston & Strawn LLP sowie in Deutschland durch v. Boetticher Hasse Lohmann - Partnerschaft von Rechtsanwälten beraten. Teleflex Incorporated wurde in der Transaktion in den USA von Simpson, Thacher & Bartlett sowie in Deutschland durch Graf von Westphalen beraten.

AAR ist ein führender Lieferant von Produkten und Mehrwertdiensten für die weltweiten Luftfahrts-, Regierungs- und Verteidigungsindustrien. Mit weltweiten Anlagen und Vertriebsstandorten bedient AAR seine Kunden über vier operative Segmente: Aviation Supply Chain; Government and Defense Services; Repair and Overhaul; Structures and Systems. Weitere Informationen sind unter www.aarcorp.com verfügbar.

Teleflex ist ein führender globaler Hersteller von speziellen medizinischen Geräten für Verfahren der notfallmedizinischen Intensivversorgung und der Chirurgie. Teleflex hat seinen Sitz in Limerick, Pennsylvania, beschäftigt weltweit knapp 11.600 Mitarbeiter und bedient Gesundheitsversorgungsunternehmen in mehr als 130 Ländern. Weitere Informationen über Teleflex sind auf der Webseite www.teleflex.com verfügbar.

Berater AAR CORP.:
Boetticher Hasse Lohmann (Frankfurt/München): Dr. Ullrich Lohmann, Dr. Nina Leonard (beide Corporate /M&A).

Berater Teleflex Incorporated:
Graf von Westphalen, München: Robert A. Heym (Federführung), Felix Wolf, Dr. Antonia Kallmayer (alle Corporate M&A), Dr. Daniel Michel (IP/IT), Christoph J. Hauptvogel, Michael Henne (beide Arbeitsrecht).

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.