16 Februar 2022 Pressemitteilungen

Betreiber­immobilien: GvW beglei­tet Family Offices bei Finanzie­rungs­runde für neworld

Das Unternehmen neworld hat eine Finanzierungsrunde im zweistelligen Millionenbereich erfolgreich abgeschlossen. Dr. Marco Zessel, Frankfurter GvW-Partner im Bereich Corporate/M&A, hat bei dieser Transaktion die beiden Investoren, zwei deutsche Family Offices, beraten.

neworld ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf innovative Immobilienkonzepte spezialisiert hat. Das Unternehmen aus Frankfurt investiert in Betreiberimmobilien der Segmente Kinderbetreuung, Serviced Apartments, Co-Living, Seniorenwohnen und Co-Working. So ist neworld aktuell an den Betreiberkonzepten Stayery (Serviced Apartments), The Base (Co-Living), KinderHut (Kindertagesstätten) und lively (Seniorenwohnen) beteiligt.

Mit Hilfe des neuen Kapitals setzt das Unternehmen seinen Wachstumskurs fort und plant, seine Investitionen in weitere zukunftsfähige Betreiberkonzepte auszubauen.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.