21 März 2012 Pressemitteilungen

Graf von Westphalen nimmt in Düsseldorf weiter Fahrt auf!

Ab März unterstützt der Immobilien- und Baurechtsspezialist, Dr. Thomas Senff, den Aufbau des neuen Büros in Düsseldorf. Der 43-jährige war vorher Partner bei Mütze Korsch in Düsseldorf.

Mit Senff gewinnt Graf von Westphalen einen Bau- und Immobilienprofi mit langjähriger Erfahrung bei der rechtlichen Begleitung von Großbauprojekten. Senff widmet sich neben seiner Beratungstätigkeit auch der erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Düsseldorfer Bausymposium" - einem anerkannten Diskussionsforum für den Anlagenbau, die Bauindustrie und den Mittelstand, das Senff 2009 gemeinsam mit Hill International, einem internationalen Claimmanager für Großprojekte, gegründet hat.

Daneben konzentriert Senff seine Beratungstätigkeit seit Jahren auf das Grundstücks- und das gewerbliche Mietrecht. Im Dezember 2011 hat er die 2. Auflage des englischsprachigen Praxisratgebers "Real Estate Investments in Germany" im Springer Verlag herausgegeben, geschrieben von Immobilienexperten für ausländische Investoren.

„Das unternehmerische Konzept von Graf von Westphalen hat mich sofort überzeugt", erläutert Senff seinen Wechsel. „Jetzt will ich meine Erfahrung einbringen, um auch an dem neuen Standort Düsseldorf einem starken Bau- und Immobilienbereich zu schaffen."

Dr. Robert Theissen, Co-Managing Partner der Sozietät Graf von Westphalen zu diesem weiteren Schritt beim Ausbau der Sozietät: „Es ist erfreulich zu sehen, wie schnell und planmäßig der Ausbau dieses Standortes vonstatten geht. Natürlich muss es uns darum gehen, an einem „jungen" Standort wie Düsseldorf in den wirtschaftlich relevanten Rechtsgebieten präsent zu sein. Mit Herrn Senff als anerkanntem Fachmann für Bau- und Immobilienrecht gelingt uns dies hervorragend."

Und auch für das China-Geschäft von Graf von Westphalen hat Senff strategische Bedeutung. Seit Jahren berät er chinesische Unternehmen bei ihren Investitionen in Deutschland. Dafür wirbt Senff auch vor Ort in China, wie etwa in Shanghai, wo er die Besonderheiten des deutschen Immobilienrechts vor Anwaltskollegen der Shanghai Bar Association und Professoren der Fudan Universität erläutert hat.

Christof Kleinmann, der andere Co-Managing Partner, betont ebenfalls die China-Kompetenz von Herrn Senff: „Mit Herrn Senff und Herrn Hiort verfügen wir in Düsseldorf von Beginn an über zwei ausgewiesene Kenner des chinesischen Marktes. Die ohnehin außergewöhnliche China-Expertise unserer Sozietät wird somit weiter ergänzt und ausgebaut".

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.