21 Oktober 2013 Pressemitteilungen

GvW-Anwälte beraten „junge“ Unternehmen – Neuer Internetauftritt für Startups

Heute ist das neue Internetportal www.startupberater.com" target="_blank" title="Opens external link in new window">gvw.com und gvw-is.com (Insolvenzverwaltung und Sanierung) das dritte Online-Informationsangebot der Kanzlei GvW Graf von Westphalen.

Eine Unternehmensgründung sollte intensiv vorbereitet werden. Der Gründungsakt und der operative Start des Unternehmens werfen ebenfalls wichtige (Rechts)Fragen auf, mit denen man sich frühzeitig beschäftigen sollte. Startupberater.com setzt konkret bei diesen drei Phasen der Unternehmensgründung „Planung“, „Gründung“ und „Start“ an und bietet Gründern als Nachschlagewerk Antworten auf ihre Fragen. So werden Unternehmer für relevante Themen sensibilisiert und können selbst entscheiden, wann es sinnvoll ist, zusätzlichen Rechtsrat einzuholen.

Startupberater.com besteht aus einem Team junger Anwälte an den GvW-Standorten Frankfurt, Hamburg und München. Christian Kusulis, Dr. Christian Triebe, Felix Wolf und Dr. Marco Zessel sind mit den gesellschafts-, marken- und urheberrechtlichen Inhalten bei der Unternehmensgründung bestens vertraut. Für steuerliche, arbeits-, gewerbe- und mietrechtliche Themen und alle weiteren Rechtsfragen kann jederzeit auf die Expertise des nationalen und internationalen GvW-Netzwerkes zurückgegriffen werden.

Zum Mandantenstamm der Kanzlei zählen viele junge Unternehmen, die GvW seit der Gründung beraten hat; darunter Industrieunternehmen wie BioSpring oder Internetplattformen wie Supermarkt.de und Map24.de. Anfang dieses Jahres hatte die Kanzlei u.a. den Zusammenschluss zu Deutschlands größter Social-Media-Agentur begleitet (mehr).

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.