GvW Graf von Westphalen zählt weiterhin zu Europas Top-Kanzleien

GvW Graf von Westphalen ist bei den „The Lawyer European Awards 2020“ bereits zum fünften Mal als Kanzlei des Jahres für Deutschland nominiert worden.

Neben wirtschaftlichen und operativen Entwicklungen würdigt die Jury mit der Nominierung die Umsetzung der Kanzleistrategie, die grenzüberschreitende Arbeit in der Sozietät, Initiativen in den Bereichen Vielfalt, Mitarbeiterentwicklung und Nachhaltigkeit sowie den Einsatz von Technologie für Mandanten.

The Lawyer hat auch in diesem Jahr wieder Kanzleien aus 15 Jurisdiktionen und Gebietsteilen in ganz Europa nominiert. Auch Kanzleien wie Mason Hayes & Curran (Irland), Lydian (Belgien) oder Moroğlu Arseven (Türkei) – alles Partnerkanzleien aus unserem internationalen Netzwerk SCG Legal – haben die Auszeichnung erhalten.

Die Verleihungen der diesjährigen Awards finden am 1. Dezember in einem virtuellen Format statt. Mehr Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter http://thelawyereuropeanevent.com/.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles