14 Februar 2012 Pressemitteilungen

Hamburger Zollakademie gegründet

Dr. Lothar Harings, Partner von Graf von Westphalen und Leiter des Fokusbereichs Außenhandel der Sozietät, hat gemeinsam mit seinem langjährigen Mandanten, dem Unternehmer Thorsten Porath, Porath GmbH Customs Agents, die Hamburger Zollakademie (HZA) gegründet (www.hza-seminare.de). Die Hamburger Zollakademie bietet ein breites Seminarangebot rund um das Thema Außenhandel. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Verwaltung führen unter dem Dach der Zollakademie Seminare und Schulungen durch. Einsteiger und Fortgeschrittene erwerben hier praxisrelevantes Wissen für eine erfolgreiche Tätigkeit im Außenhandel.
Mit der Gründung der Hamburger Zollakademie wird die Bedeutung Hamburgs als Zentrum des Außenhandels in Deutschland gestärkt. In der Hansestadt sind mehr Zolldienststellen ansässig als in jeder anderen Stadt: Die Bundesfinanzdirektion Nord hat hier ebenso ihren Sitz wie gleich drei Hauptzollämter (Hamburg-Hafen, Hamburg-Stadt und Hamburg-Jonas). Zur Eröffnungsveranstaltung der Zollakademie am 3. April 2012 werden hochrangige Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung erwartet, u.a. die Hamburger Justizsenatorin Jana Schiedek, die auch ein Grußwort sprechen wird.
„Mit der Gründung der HZA Hamburger Zollakademie reagieren wir auf verstärkte Anfragen aus der Praxis“, so Dr. Lothar Harings. „Über die anwaltliche Tätigkeit hinaus nimmt der Bedarf an Schulungen und Fortbildung zu, insoweit stellt die Hamburger Zollakademie eine ideale Ergänzung zu unserer anwaltlichen Beratung im Zoll- und Außenhandelsrecht dar.“
Die Hamburger Zollakademie hat ihren Sitz in der Mönckebergstraße in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Hauptbahnhof und ist so verkehrsgünstig aus allen Richtungen zu erreichen.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.