Kanzlei des Jahres 2021: GvW erneut bei den The Lawyer European Awards nominiert

GvW Graf von Westphalen ist erneut bei den „The Lawyer European Awards“ als Kanzlei des Jahres in Deutschland nominiert. GvW zählt damit nach Auffassung der internationalen Jury weiterhin zu den Top-Kanzleien in Europa.

Eine starke lokale Präsenz gepaart mit einer klaren Strategie und Vision für die Zukunft gerade auch im Hinblick auf die grenzüberschreitende Tätigkeit – das sind u.a. die Kriterien für die Aufnahme in die europäischen Bestenlisten. Die Jury, die mit General Counseln sowie Anwältinnen und Anwälten besetzt ist, sieht GvW hier zusammen mit sieben anderen Sozietäten in Deutschland wieder vorn.

Die Verleihungen der diesjährigen Awards finden in diesem Jahr am 1. Dezember 2021 ausschließlich digital statt. Mehr Informationen zu der Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.