05 Februar 2013 Pressemitteilungen

Unabhängige Fachleute auf die Baustelle – Rettung für den Krisen-Flughafen?

Der frühere Präsident des BVerfG Hans-Jürgen Papier wird ein rechtswissenschaftliches Gutachten zur Verfassungsmäßigkeit einer gesetzlich angeordneten Adjudikation erstellen. Die Adjudikation ist ein Verfahren außergerichtlicher Streitbeilegung, bei der hoch spezialisierte, unabhängige Bauexperten direkt auf der Baustelle und – anders als bei der Mediation – mit voller Entscheidungsgewalt entscheiden.

Die Adjudikation wird seit vielen Jahren erfolgreich in Großbritannien betrieben. Ist sie aber auch ein Modell für Deutschland? Ja, meint GvW-Baurechtsexperte Dr. Thomas Senff in der heutigen Ausgabe des Handelsblattes auf der Seite Recht und Steuern. „Die Einschaltung von Herrn Papier ist ein Hoffnungsschimmer, nachdem verfassungsrechtliche Bedenken seit Jahren den Einsatz von unabhängigen Fachleuten (Adjudikatoren) blockieren.“

Dem Schiedsspruch von Adjudikatoren (Bauingenieure, Sachverständige, Claim-Manager, Rechtsanwälte) muss gehorcht werden. Erst später ist eine Überprüfung durch die Gerichte möglich. „Der Einsatz von unabhängigen Spezialisten könnte auch auf der Baustelle des Berliner Flughafens vieles bewirken“, sagt Senff, „wenn man den Adjudikatoren volle Entscheidungsgewalt zugesteht. Dann könnte endlich ein belastbarer Fertigstellungstermin benannt werden!“

Im Management-blog der Wirtschaftswoche spricht Senff von „Einsparungen in Millionenhöhe bei Großbauvorhaben“. Durch den Einsatz von Adjudikatoren würden „Probleme früh erkannt, sofort versachlicht – und vor allem auch gelöst“ werden.

Senff arbeitet seit Jahren eng mit dem internationalen Projektmanager und Beratungsunternehmen Hill International („The Palm“) zusammen, der weltweit Adjudikatoren einsetzt. Gemeinsam mit dem Chef von Hill Deutschland, Thomas Hofbauer, hat der Düsseldorfer Rechtsanwalt  DAS BAUSYMPOSIUM für Probleme bei Großprojekten ins Leben gerufen – eine Plattform, auf der Praktiker auch in der Adjudikation geschult werden.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.