H2-Videopodcast: Die Wertschöpfungskette der Wasserstoffwirtschaft

Wasserstoff wird ein zentraler Energieträger der Zukunft sein – da sind sich viele Expertinnen und Experten einig. Aber wie funktioniert eigentlich die Wasserstoffwirtschaft? Was muss man bei der Produktion, der Speicherung und Verteilung sowie bei der Nutzung dieser Energiequelle wissen? Wie gestalten sich die rechtlichen Rahmenbedingungen? Zu diesen Themen haben wir für unseren H2-Videopodcast Dr. Jörg Häring, Mitglied des Executive Committees und Chief Legal and Assurance Officer bei CEPSA, und Prof. Dr. Armin Schnettler, Siemens Energy und Präsident des VDE, eingeladen.

  

  

  

  

Wasserstoff und Recht

Die neue Wasserstoffwirtschaft braucht einen funktionierenden Rechtsrahmen. Der Gesetzgeber ist bereits aktiv geworden und hat die ersten wasserstoffspezifischen Regelungen auf den Weg gebracht. Daneben lassen sich viele rechtliche Fragen bereits nach den bestehenden Vorschriften beantworten. Unsere Anwältinnen und Anwälte haben in unserem Video die wichtigsten Rechtsthemen für die Wasserstoffwirtschaft identifiziert.