Wirtschaftskanzlei Graf von Westphalen

Dr. Annika Bleier

Rechtsanwältin
Senior Associate, Head of ESG & Sustainability

Dr. Annika Bleier hat sich bereits im Studium und im Rahmen Ihrer Promotion auf das Öffentliche Recht, insbesondere auf das Verfassungs- und Völkerrecht, spezialisiert und auch im internationalen Menschenrechtsschutz promoviert. Im Rahmen Ihrer Ausbildung war Sie für mehrere Monate an der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen in Genf und in New York tätig. Als Head of ESG & Sustainability entwickelt und koordiniert sie die Umwelt-, Sozial- und Governance-Belange unserer ESG-Beratung und in unserer Kanzleiidentität, wozu insbesondere auch die Pro Bono-Aktivitäten zählen.

Kontakt

Standort

Hamburg
GvW Graf von Westphalen
Poststraße 9 – Alte Post
20354 Hamburg

Ausbildung

Studium in Mannheim und Edinburgh; Referendariat in Hamburg

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.; Arbeitskreis Wirtschaftsethik der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Veröffentlichungen


29 November 2022 Buch in der Schriftenreihe AG Familienrecht des DAV, Deutscher Anwaltverlag, November 2022
Verfassungsbeschwerde und Beschwerde zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte – Ein prozessualer Leitfaden für Beschwerden in allen Rechtsbereichen mit Praxisbeispielen aus dem Familienrecht
Die extraterritoriale Anwendbarkeit der EMRK. Zugleich ein Beitrag zur menschenrechtlichen Verantwortlichkeit der Mitgliedstaaten für das transnationale Verhalten im Inland belegener Unternehmen, Diss., Hamburg 2019