Wolf Müller

Wolf Müller

Rechtsanwalt

Senior Associate

wolf.mueller@gvw.com
T +49 40 35922-129
F +49 40 35922-239
Download Vcard

Standort
Hamburg
GvW Graf von Westphalen
Poststraße 9 – Alte Post
Eingang Fleetseite
20354 Hamburg

Schwerpunkte
Produkthaftung
Vertragsgestaltung
Automotive

Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

Studium in Hamburg

Lehrtätigkeiten

Lehrbeauftragter an der Hochschule Pforzheim, Dozent für Technikrecht (Vertragsmanagement und Produkthaftung)

Veranstaltungen
Archiv
Veröffentlichungen
  • Das Verhältnis von Minderung und Schadensersatz statt der ganzen Leistung – endlich geklärt?, MDR 2018, S. 852 (zusammen mit Gregor Rutger Mertens)
  • Sachmängelgewährleistung bei Verkauf eines hochpreisigen Dressurpferdes, Anm. zu BGH, Urt. v. 18.10.2017 – VIII ZR 32/16, NJW 2018, S. 150
  • Anspruch des Käufers auf Kostenvorschuss auch bei Transport zu entlegenem Geschäftssitz des Verkäufers, Anm. zu BGH, Urt. v. 19. 7. 2017 – VIII ZR 278/16, GWR 2017, S. 397
  • Legal Action in Germany may prevent Legal Proceedings in France, GvW International June 2017 (mit Dr. Philine Fabig)
  • Klage in Deutschland kann Verfahren in Frankreich verhindern, GvW Newsletter Mai 2017 (mit Dr. Philine Fabig)
  • Sachmängel – Die Angemessenheit der Nachfristsetzung, MDR 2017, S. 10
  • "Scheinkonsens“ bei Bestellung eines Fünftürers trotz anderslautender Verkäuferchiffre, Anm. zu OLG Schleswig, Urt. v. 12. 3. 2016 – 17 U 66/15, GWR 2016, S. 424
  • Herstellergarantie als Beschaffenheitsmerkmal, Anm. zu BGH, Urt. v. 15. 6. 2016 – VIII ZR 134/15, NJW 2016, S. 2874
  • Zu den zeitlichen Grenzen des Wahlrechts aus § 439 I BGB und der Unverhältnismäßigkeitseinrede aus § 439 III BGB, Anm. zu OLG Hamm, Urt. v. 21. 7. 2016 – 28 U 175/15, GWR 2016, S. 381
  • Kein Regress des Unternehmers bei schuldhaftem Verhalten im Rahmen der Nacherfüllung, NJOZ 2016, S. 993
  • Anerkenntnis durch Nacherfüllung - Wie der Verkäufer einem Neubeginn der Verjährung entgehen kann, NJOZ 2016, S. 481
Drucken