Wolf Müller

Wolf Müller

Rechtsanwalt

Senior Associate

wolf.mueller@gvw.com
T +49 40 35922-129
F +49 40 35922-239
Download Vcard

Standort
Hamburg
GvW Graf von Westphalen
Poststraße 9 – Alte Post
Eingang Fleetseite
20354 Hamburg

Schwerpunkte
Produkthaftung
Vertragsgestaltung
Automotive

Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

Studium in Hamburg

Veranstaltungen
Archiv
Veröffentlichungen
  • Das Verhältnis von Minderung und Schadensersatz statt der ganzen Leistung – endlich geklärt?, MDR 2018, S. 852 (zusammen mit Gregor Rutger Mertens)
  • Sachmängelgewährleistung bei Verkauf eines hochpreisigen Dressurpferdes, Anm. zu BGH, Urt. v. 18.10.2017 – VIII ZR 32/16, NJW 2018, S. 150
  • Anspruch des Käufers auf Kostenvorschuss auch bei Transport zu entlegenem Geschäftssitz des Verkäufers, Anm. zu BGH, Urt. v. 19. 7. 2017 – VIII ZR 278/16, GWR 2017, S. 397
  • Legal Action in Germany may prevent Legal Proceedings in France, GvW International June 2017 (mit Dr. Philine Fabig)
  • Klage in Deutschland kann Verfahren in Frankreich verhindern, GvW Newsletter Mai 2017 (mit Dr. Philine Fabig)
  • Sachmängel – Die Angemessenheit der Nachfristsetzung, MDR 2017, S. 10
  • "Scheinkonsens“ bei Bestellung eines Fünftürers trotz anderslautender Verkäuferchiffre, Anm. zu OLG Schleswig, Urt. v. 12. 3. 2016 – 17 U 66/15, GWR 2016, S. 424
  • Herstellergarantie als Beschaffenheitsmerkmal, Anm. zu BGH, Urt. v. 15. 6. 2016 – VIII ZR 134/15, NJW 2016, S. 2874
  • Zu den zeitlichen Grenzen des Wahlrechts aus § 439 I BGB und der Unverhältnismäßigkeitseinrede aus § 439 III BGB, Anm. zu OLG Hamm, Urt. v. 21. 7. 2016 – 28 U 175/15, GWR 2016, S. 381
  • Kein Regress des Unternehmers bei schuldhaftem Verhalten im Rahmen der Nacherfüllung, NJOZ 2016, S. 993
  • Anerkenntnis durch Nacherfüllung - Wie der Verkäufer einem Neubeginn der Verjährung entgehen kann, NJOZ 2016, S. 481
Drucken