„Extremst ausgeprägter Dienstleistungsgedanke“, heißt es im jetzt erschienenen Handbuch von The Legal 500 Deutschland 2020 über die Zusammenarbeit mit den Anwältinnen und Anwälten der Kanzlei GvW Graf von Westphalen. Mandanten loben darin ihre „gute Erreichbarkeit“, ihre „Reaktionszeiten“ und ihre „Hands-on-Mentalität“. „Sie sind enorm digital“, heißt es weiter.

Manfred Endres verstärkt ab sofort die Steuerberatung bei GvW im Bereich Zoll und Außenhandel. Er war langjährig in verschiedenen Leitungsfunktionen für die Bereiche des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts bei der Schaeffler AG tätig und steigt nun als Of-Counsel bei GvW ein.

Was sind die wichtigsten Entscheidungen des letzten Jahres, die Sie kennen sollten? Wir machen Sie fit zum Jahreswechsel und stellen Ihnen praxisrelevante Rechtsprechung in ausgewählten Rechtsbereichen vor.

Das neue Stuttgarter Büro erhält weitere Verstärkung: Zum 1. Januar 2021 hat sich Dr. Volker Schwarz der Kanzlei GvW Graf von Westphalen angeschlossen. Der Gesellschaftsrechtler kommt als Partner von Heussen und verstärkt die Praxisgruppe M&A.

Nuveen Real Estate (Nuveen) und Palmira Capital Partners (Palmira) haben drei Logistikimmobilien im Paket an die Carlyle Group veräußert. GvW Graf von Westphalen hat die Verkäufer bei dieser Immobilientransaktion rechtlich begleitet.